Sonntag, 15. August 2010

Kasta langweilt sich...

Gestern schrieb ich, dass ich mich geschminkt habe, obwohl ich "nur einkaufen" ging. Heute habe ich mich geschminkt, obwohl ich überhaupt nicht das Haus verlasse! Deswegen habe ich meine Augen auch unterschiedlich geschminkt. Sieht ja keiner. ;)
Was ich benutzt habe, habe ich mal in einer anderen Farbe geschrieben, damit man das überspringen kann, wenn es einen nicht interessiert. Ich bin aber noch nicht so zufrieden damit... vielleicht fällt mir noch etwas besseres ein, wie ich solche Posts gestalten kann.
Obwohl ich eigentlich nur Lebensmittel einkaufen wollte, konnte ich nicht umhin, im dm reinzuschauen (...der eigentlich nicht mal auf dem Weg lag... ähem...) und ich konnte nicht umhin, etwas zu kaufen. So kann ich jetzt zwei neue Lidschatten und eine Mascara-Grundierung mein Eigen nennen. Musste ich sofort ausprobieren!
Im Innenwinkel ist ein kühles Braun, im Außenwinkel ein warmes, ein wirklich wunderschöner Ton. Darüber habe ich in einem Bogen noch eine sehr interessante Farbe gesetzt, ein Lilarotbraun, das gut damit haromoniert, wie ich finde. Der Lidstrich sieht schwarz aus, ist aber braun. Hier nochmal ein Bild, auf dem man die Farben besser erkennt, beim Anklicken ist es größer.
    ~Manhattan Eyeshadow Base 
    ~essence jumbo eye pencil in 02 Zulu aus der into the Wild Limited Edition im Außenwinkel als Grundierung für das Braun 
    ~p2 eyeshadow 980 nude pleasure im Innenwinkel 
    ~MNY 105A aus der I'm a sweetheart Limited Edition im Außenwinkel
    ~p2 universe eye shadow 080 flirty Venus für den Bogen
    ~essence eyeliner pen in Braun (keine Farbbezeichnung) aus der return to Paradise Limited Edition als Lidstrich
    ~p2pure last kajal in 03 true brown am unteren Wimpernkranz
    ~Wimpernzange von ebelin
    ~p2 beauty Insider LashBase XXL 
    ~p2 lift-up lash mascara 
    ~L'oreal Longitude in Schwarz
      Was fällt auf?
      1. Es dauert ewig, aufzuschreiben, was man benutzt hat.
      2. ALLES auf den Produkten ist auf englisch...sowas nervt mich sehr! Als könnte man das nicht auf Deutsch schreiben...

      Da ich mit dem Lilarotbraunton noch etwas experimentieren wollte, suchte ich in meinem scheinbar unendlichen Lidschattenvorrat nach einer passenden Farbe. Und auf was stieß ich da? Das Pink von gestern! Obwohl die Farben in ihren Verpackungen sehr unterschiedlich aussehen, ähneln sie sich auf dem Auge stark. Das gestrige Pink aus der Sleek Circus-Palette ist jedoch ohne Glitzer.
      ~Manhattan Eyeshadow Base
      ~Dritte Farbe von links oben aus der Sleek Divine Circus-Palette im Innenwinkel
      ~p2 universe eye shadow in 080 flirty Venus im Außenwinkel
      ~essence eyeliner pen in schwarz (keine Farbbezeichnung)
      ~Wimpernzane von ebelin
      ~p2 beauty Insider LashBase XXL 
      ~p2 lift-up lash mascara 
      ~L'oreal Longitude in Schwarz

        Nachtrag: Ich habe übrigens durchaus auch Wimpern am Rand meines Auges und nicht nur in der Mitte, wie es auf den Bildern aussieht. Ich muss da wohl noch etwas anders mit der Kamera... oder der Wimperntusche... arbeiten. ;)

        0 Kommentare:

        Kommentar veröffentlichen