Dienstag, 21. September 2010

Kron 1959 Nostalgische Augenblicke Lidschatten Black Beauty & Evergreen

Vor kurzem war ich ja bei einer Freundin, mit der ich in der Stadt eine Theke von Kron entdeckt habe. Bisher habe ich Kron nur dort und in meiner Unistadt entdeckt. Im Moment gibt es eine Limited Edition, die "Nostalgische Augenblicke" heißt und aus Lidschatten und Eyelinern besteht. Als wir die sahen, standen wir beide mit staunendem Mund da! :D Die Farben sind alle wirklich unglaublich schön, und obwohl ich den Preis schon sehr teuer finde, habe ich mir zwei gekauft. 

Der erste heißt "Black Beauty" und ist schwarz mit viel Glitzer darin. Ich bin, wie schon mal erwähnt, schon lange auf der Suche nach so einem Glitzerschwarz, also konnte ich nicht daran vorbeigehen.

Links Lidschatten pur, rechts mit essence into the Wild jumbo eye pencil in 02 Zulu als Grundierung
Ohne Grundierung ist der Lidschatten etwas schwach, aber auch schon ganz schön. Aber mit... oha! Schwarz, glitzernd, und sogar mit einem leichten metallischen Schimmer.
Der Auftrag allerdings: Der Lidschatten krümelt wie die Hölle. Als ich mich damit schminkte, hatte ich danach eine Menge schwarzer Sommersprossen...! :/ Auch bei dem Testbild oben waren sehr viele Krümel da, ich habe sie leider vor dem Bild reflexartig weggepustet... ^^

Der zweite Ton heißt "Evergreen" und ist ein Jadegrün mit grünen Schimmerpartikeln. So eine Farbe habe ich noch nie gesehen, deswegen musste sie auch mit.

 Links pur, rechts mit alverde Cremelidschatten 08 White Petrol (dem weißen Teil) als Grundierung

Auch hier ist der Lidschatten ohne Grundierung ganz okay, aber etwas schwach. Mit der richtigen Grundierung bekommt man aber auch hier ein schönes, kräftiges Ergebnis. Der Schimmer ist allerdings eher subtil, da muss man schon genauer hinsehen. Der Auftrag ist hier ein wenig besser, er krümelt auch, aber nicht so stark wie der schwarze Lidschatten.
Alles in allem sind die Lidschatten gut, wenn man sie auf richtige Weise verarbeitet. Ein leichter Test des Grüns auf meinem Handrücken von vor 10 Minuten ist schon wieder vollständig verblasst, als ich mich allerdings mit den Farben zum Weggehen geschminkt habe, sah ich am nächsten Morgen beim Heimkommen noch genau so aus wie am Abend vor dem Weggehen.
Im Übrigen ist die Verpackung auch wunderschön, und Kron 1959 ist mir sowieso sehr sympathisch, weil sie deutsche Namen verwenden. (Zumindest im Standartsortiment.) Auch die Aufmachung der Limited Edition finde ich ganz schön. Aber: Für so (relativ ^^) viel Geld hätte ich mir aber doch schon eine bessere Qualität gewünscht! 70% des Lidschattens verwandelt sich in Krümel. Wegen der schönen Farben verzeihe ich das Kron allerdings. ;)

2 Kommentare:

Annika hat gesagt…

Wow, dieser Grünton ist echt total schön. :)

Femme hat gesagt…

Ich wusste garnihct das Kron aus LE's undso macht...
Die Verpackungen sehen ansprechend aus! :)
Liebe Grüße

Kommentar veröffentlichen