Donnerstag, 16. September 2010

p2 Charming Secret mascara 010 miracle black

 
Vor einigen Tagen entdeckte ich das neue p2-Sortiment, und das erste, nach was ich griff, war der Mascara. Ich weiß nicht genau, warum; obwohl ich die Bürste noch nicht vorher gesehen habe, wollte ich ihn unbedingt haben. (Haben mich da etwa wieder Name und Verpackung gelockt? ;) ) Was sofort auffällt, ist, dass das Röhrchen viel dicker ist als bei anderen Mascara. Hier ein Vergleich zwischen dem Charming Secret mascara von p2 und dem lift-up lash mascara, ebenfalls von p2.
Übrigens sind in dem lift-up lash 7ml enthalten, im Charming Secrets 12ml.
Beim Auspacken zu Hause entdeckte ich dann, dass diese Mascara über eine ungewöhnliche Gummibürste verfügt; sie ist gebogen und  nur an zwei Seiten mit Gumminoppen bestückt.
Obwohl ich kein Freund von Gummibürstchen bin, bin ich sehr zufrieden mit dieser Mascara. Sie trennt die Wimpern sehr gut und verlängert sie auch schön. 
Wimpern pur
 Wimpern zwei Mal mit Charming Secrets Mascara getuscht
Ich benutze ja schon aus Prinzip immer mehrere Mascara - oder weil ich so viele habe ;) - und werde diesen in Zukunft als "erste Schicht" benutzen, weil er wirklich schön getrennte Wimpern als Grundlage macht. Schön finde ich auch, dass die Wimpern durch die gebogene Form der Bürste hochgebogen werden, wenn man mit der nach inneren Seite tuscht. Normalerweise benutze ich noch eine Wimpernzange, wenn ich es nicht vergesse, habe ich diesmal nicht gemacht, um das Ergebnis nicht zu verfälschen.
Ich würde die Mascara auf jeden Fall weiterempfehlen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen