Donnerstag, 30. September 2010

Sie verkaufte Hochzeitskleider und war sehr mondän...

Ihr kennt doch sicher die Serie "Die Nanny"! Sie lief mal täglich im Abendprogramm, mittlerweile sieht man sie, glaube ich, noch vormittags und spätabends. Ich finde die Serie ganz unterhaltend und die Stereotypen, die da vestärkt werden, wirklich witzig ;), zum Beispiel, wie die Hauptperson Fran mit Essen oder mit ihrem Alter umgeht. Sie ist auch immer recht auffällig gekleidet, wobei mir auffiel, dass sie zwar so gut wie immer Miniröcke anhat, aber kaum weit ausgeschnittene Sachen. Meistens ist eher umgekehrt mein Stil ;), vor ein paar Tagen hatte sie aber ein super Outfit an. Ich erzählte einer Freundin davon, und dann dachte ich, hm, wenn ich das nur irgendwie dokumentieren könnte... und schwupps! Die Kamera wurde gezückt ;)
Sie trägt einen schwarzen Rollkragenpullover mit langen Ärmeln, ein rotes, enganliegendes Kleid mit weitem Ausschnitt, schwarze Strumpfhosen und hohe Schuhe (Pumps). Sieht das nicht super aus? Ich finde es unheimlich toll, weil es sehr hochgeschlossen ist, aber trotzdem total sämtliche Reize betont ;) Ich hoffe, ich kann mir auch mal so ein Outfit zulegen. ^^

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich liebe die Nanny einfach. Fran ist wegen ihrer vielen tollen verrückten Outfits einfach kult. Ihr steht einfach alles ! :-)

Kommentar veröffentlichen