Freitag, 15. Oktober 2010

Catrice wechselt das Sortiment!

Vorgestern chattete ich mit meine Freundin, die mir erzählte, dass sie sich ein paar Sachen gekauft hat; unter anderem eine kleine Palette von Catrice, weil sie reduziert war. Es wären mehrere Sachen reduziert gewesen... oha? Ich schrieb sogar noch, "Wittere ich da etwa eine Sortimentsumstellung?", und tatsächlich! Noch in der Nacht las ich, dass es eine gibt! :D Ich rauschte natürlich gleich zur nächsten Catrice-Theke, fand aber bei mir noch nichts reduziertes. (Dafür schicke ich bei Gelegenheit meine Freundin nochmal mit einer Einkaufsliste vorbei. ;) ) Unter anderem fliegen alle Lidschatten und Lipglosse raus.
Mittlerweile gibt es aber auch schon Ankündigungen wegen des neuen Sortiments: Unter anderem Verschiedene Mascara, ein Wachstumsserum für die Wimpern, neue Lidschatten, Kajalstifte und Lipglosse.

Die Mascara sieht schon mal super aus, ich stehe auf so dickere Bürstchen, und der Name ist zwar halb geklaut, aber nett ;)
Das Wachstumsserum benutzt man übrigens wie einen Eyeliner, und man soll es zusammen mit einem neuen Mascara benutzen. Mir gefällt diese Forderung nicht, das ist mir eine ein bisschen zu deutliche Kaufaufforderung ;)
Die Lidschatten haben ein neues Design bekommen, und es gibt sie in 32 Farben, sowohl matte als auch glitzernde; ich finde die neue Verpackung... frisch.

Neben den Einzellidschatten gibt es auch Duos; da bin ich aber etwas skeptisch. 

Warum ist eine Fläche so groß, die andere so klein? Abgesehen davon, dass ich mir nicht sicher bin, ob man matte und glitzernde Lidschatten zusammen verwenden sollte, finde ich es so oder so blöd, ein Duo ungleichmäßig aufzuteilen. Soll man die denn nicht zusammen verwenden? Aber man kauft sie doch zusammen?...So ist doch aber zwangsweise eine Farbe schneller aufgebraucht als die andere? 
Es gibt neue Lipglosse, und statt der Lippenstifte gibt es nochmal andere Lipglosse. Ich finde diese Verpackung gelungen, die Beschriftung gefällt mir, sieht modern aus.
Die anderen Lipglosse sehen sehr ähnlich aus, scheinen aber von den Farben her kräftiger zu sein. Ob es so gedacht ist, dass die oberen nur wenig Farbe abgeben und die unteren decken? Ich finde hier den Namen gelungen, allerdings diese Linien unten an der Verpackung weniger...

Und natürlich auch wichtig: Nagellacke! Drei gehen aus dem Sortiment, drei neue kommen. Ich besitze einige der Lacke und bin vollauf zufrieden. Bei diesen Bildern frage ich mich natürlich, wie farbecht sie sind; die meisten Promobilder sehen ja sehr künstlich aus, aber ich finde Catrice in diesem Punkt unübertroffen ;) Ich kann mir meist kaum vorstellen, wie die Farbe in echt sein soll... diese hier sehen auch ganz interessant aus, aber nicht sehr ungewöhnlich. (Andererseits frage ich mich mittlerweile, ob man an der Fülle von Nagellacken, die es mittlerweile gibt, noch etwas ungewöhnliches bringen kann!) Ich werde mir alle drei auf jeden Fall mal ansehen ;)

Was mich bei den ganzen neuen Sachen am meisten interessiert, ist: Werden die Produkte nun alle so tolle Namen haben wie die Nagellacke? :D Da sind ja schon einige dabei, wegen denen man das Produkt allein schon kaufen sollte... Das wäre natürlich ein Hammer ;) Kreative Namen machen einen guten Eindruck auf mich, weil sie mir so scheinen, als würde sich da wirklich jemand Gedanken darum machen...

Insgesamt scheint mir das neue Design frisch und mordern zu sein, allerdings auf den ersten Blick vielleicht etwas kühl...? Ich würde aber gern zuerst die neue komplette Theke sehen, vielleicht hebt sich das Kühle dann ja auf ;)

Alle Informationen habe ich von pinkmelon.de, wo man sich noch den Rest der angekündigten Produkte sowie die Preise ansehen kann.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen