Samstag, 16. Oktober 2010

Vorschau: Manhattan - Party Glam

Ab Mitte November gibt es auch eine neue Limited Edition von Manhattan.

Ha - die kenne ich doch? Die Paletten sehen aus wie die beiden Paletten, die ich mir von Rival de Loop gekauft habe. Mit den beiden Farbzusammenstellungen bin ich auch so gut bedient, dass ich keine dieser drei oben brauche ;) Generell finde ich sie aber ganz hübsch, nur vielleicht etwas eintönig in ihrer jeweiligen Zusammenstellung. (Bei der ersten Palette zum Beispiel scheinen mir zwei Farben fast gleich zu sein.)

Um ehrlich zu sein kann ich mir nicht vorstellen, wie der Gloss dann letztendlich aussieht, das gefällt mir überhaupt nicht. Ich bin auch keine 5 mehr, ich brauche keinen Gloss, der so geschichtet ist ;)

Die Farben sehen an sich schön aus, aber auch so, als würden sie überhaupt nicht decken; vor allem bei dem letzten vermute ich das. Der Schimmereffekt ist wahrscheinlich schön, aber undeckende Nagellacke will ich dafür nicht in Kauf nehmen ;)
Außer diesen Sachen gibt es noch Kajalstifte.

Insgesamt finde ich diese Limited Edition uninteessant, keins der Produkte spricht mich sofort an. Mir kommt sie auch sehr dunkel vor dafür, dass "Party" im Namen vorkommt ;)

Alle Informationen habe ich von pinkmelon.de, wo man auch die restlichen Produkte sowie alle Preise und noch mehr Informationen findet.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen