Montag, 20. Dezember 2010

MNY: I am an iced Angel

Endlich!
Ich weiß nicht, wie lange ich auf diese Limited Edition schon warte. Es war eine der ERSTEN, die ich vorgestellt habe, und eine der LETZTEN, die rauskamen. Echt mal, ey. ^^

Die Mascara interessierte mich, weil ich finde, dass das ein ganz interessanter Effekt ist. Wie schon mal gesagt, besaß ich schon eine andere, die man nur beim Blinzeln bemerkt hat, und das war ein wirklicher Blickfang, weil die Leute dann an meinem Blick hingen, um herauszufinden, ob da gerade wirklich etwas geglitzert hat ;D
Diese hat mich insofern überrascht, als dass ich dachte, dass es eine schwarze Tusche mit Glitzerpartikeln ist, aber sie ist eher Grau und hat wirklich wirklich viele Glitzerpartikel. Oder Holopartikel? Wie erkent man den Unterschied? ^^ Es glitzert auf jeden Fall rot, blau, lila, grün, pink, gelb, und ich meine auch ein bisschen Türkis zu erkennen, wenn ich so da auf die Tube schiele...
Die Kamera hat leider die Tube fokussiert und nicht die Bürste, aber ich glaube, dass das gar nicht schlimm ist, weil die Mascara wohl nicht als richtige Wimperntusche gedacht ist, sondern nur als Glitzerschicht über der normalen Mascara. Die Tusche ist ein wenig flüssig; ich habe sie schon zwei mal ausprobiert, beim ersten Mal gelang es ganz gut, beim zweiten Mal verklebte sie meine Wimpern; das lag aber wohl daran, dass sie noch nicht ganz "getrocknet" waren.
Also, es glitzert nicht bombastisch, aber ein bisschen sieht man schon ;) Ich hatte das Pech, das auf der Weihnachtsfeier der Strom ausfiel und es kein Licht gab, da fiel es also wohl nicht sonderlich auf... ;) Vielleicht kann ich mal ein Bild zeigen, ich weiß aber nicht, ob ich in den nächsten Wochen gute Lichtverhältnisse haben werde...also, richtig brauchen wird man das Ding wohl nicht, aber es ist ganz nett. 

Die Nagellacke von MNY gefallen mir selten. Warum sieht der Lack denn so komisch aus...? So als wäre er, ich weiß nicht, gestockt? als würde er sehr merkwürdigen Glitzer enthalten? Als wäre die Innenseite des Flakons nicht glatt? Bisher hat mich das abgeschreckt, aber dieser Nagellack bringt ein glattes Ergebnis ;) Er ist nicht deckend, schimmert wie in der Flasche und hat einen leichten Blaustich; er ist sehr schön, ich bin mir aber noch nicht sicher, ob ich mich mit dem Blaustich anfreunden kann.

Rechts pur, links mal wieder jumbo eye pencil in Milk von NYX als Grundierung - der Unterschied ist doch unglaublich...

Der Blaustich hier gefällt mir aber! ;) Ich habe eigentlich kaum hellblaue Lidschatten, und den hier fand ich wirklich schön. Gerade heute habe ich noch eine super Verwendung für ihn gefunden... :D

Insgesamt muss ich sagen, dass die Limited Edition die mir am wenigsten gefallen hat mich so überzeugt hat, dass ich ganz viel davon gekauft habe (p2 Snow Glam), und die, auf die ich mich am meisten und längsten gefreut habe, letztendlich nicht sehr besonders war (diese hier)... ^^ Ich habe zwar etwas gekauft, und die Sachen sind auch durchaus hübsch, aber nichts so Besonderes, das sich gesagt hätte "Das MUSS ich haben!". Eher so, "Ah. Ganz hübsch. Hab ich noch nicht, kann ich ja mal mitnehmen". ^^ (Über den Lidschatten freue ich mich allerdings schon ziemlich.)

Übrigens ist damit der letzte Rest meines dm-Gutscheins aufgebraucht, den ich zum Geburtstag bekommen habe... verdammt! Aber: Die nächsten Limited Editions interessieren mich nicht so sehr, und zu Weihnachten kriege ich wahrscheinlich auch wieder einen Gutschein... So kann's weitergehen, wa ;)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen