Montag, 6. Dezember 2010

Schnäppchenalarm: Maybelline Superstay Color

Letzten Donnerstag war ich im Rossmann und entdeckte in der Maybelline-Theke, dass alle Farben eines Produkts mit einem neuen Preisschildchen versehen waren: Sie kosteten nur die Hälfte.
Mein Schnäppchenherz drängte mich, mir das mal genauer anzusehen ;) Es handelte sich dabei um die "Super Stay Color"-Lippen...stifte? Es gibt auch Glosse, die waren allerdings nicht reduziert.
Ich war mir bei den Farben nicht so schlüssig, ich bin immer noch am Austesten, was mir neben Rot steht; ich war allerdings so oder so nicht so ganz überzeugt und pinselte mir nur eine Farbe auf den linken Handrücken, irgendein Weinrot.

An dieser Stelle erwähne ich vielleicht mal, dass Farbe auf meiner Haut ziemlich gut hält ;) Wenn ich früher samstagabends in einer Disco einen Stempel bekommen habe, konnte man ihn manchmal sogar den Rest der folgenden Woche noch sehen; am Freitag war er endlich weg, und Samstag holte ich mir gleich einen neuen XD
Aber trotzdem: SAMSTAG war die Farbe (der Lippenfarbe von Maybelline aus dem Rossmann, um mal wieder in die Gegenwart zurückzukehren ^^) immer noch da, trotz Händewaschen, Duschen und Abspülen(!). Zwar nicht mehr ganz perfekt, aber immer noch so gut, dass ich nicht hätte, ich sag mal, "naschschminken" müssen ;) Und den ganzen Freitag hindurch war sie noch perfekt da! Ich staunte wirklich und ging schließlich doch noch in einen anderen Rossmann (um zu prüfen, ob er in allen Filialen reduziert ist), weil ich sehr gerne eine dieser Farben haben wollte.
Ich stand wieder grübelnd vor dem Regal und griff schließlich nach einem klassischen Rot. Ich wollte es sofort ausprobieren, aber um ehrlich zu sein: Ich fürchtete, ich bekomme es nicht mehr ab! ^^ Auf der Packung steht, man soll es mit ölhaltigem MakeUp-Entferner entfernen, aber den besitze ich nicht. Da ich Sonntag etwas vorhatte, wollte ich mich nicht der Gefahr aussetzen, irgendwelche Experimente zu wagen, um die Farbe runterzubekommen ;) Ich teste ihn deswegen erst nächstes Wochenende, aber nach ersten Test von Donnerstag zu urteilen, muss die Farbe unglaublich gut halten.
Wie man sieht, besteht das Produkt aus zwei Enden; auf der einen Seite die Farbe in einem kleinen Flakon, die man mit einem Schwammapplikator aufnimmt, auf der anderen Seite ein Pflegestift. 
Übrigens erinnere ich mich, auch mal eine Farbe von Maxfactor gehabt zu haben, die genau so war: Eine Creme, die man auftrug und die danach bombenfest hielt. Das Konzept hier ist ähnlich, ich denke also durchaus, dass er tatsächlich so lange hält.

Die Farbe kostet normalerweise ca. 9€, jetzt eben ca. 4,50€. Ich nehme an, dass die Produkte aus dem Sortiment gehen werden; die Glosse, die so aufgebaut sind, sind nicht reduziert; auf der Webseite ist davon allerdings nichts zu sehen... dort könnt ihr euch aber noch mal die Farben genauer ansehen, ich zweifle aber, ob man dem so trauen kann. Ich besitze 510 Red Passion, die vorletzte Farbe in der dritten Reihe, und es ist eindeutig Rot und nicht Pink ;) Es gibt aber sowohl kräftige als auch dezentere Töne.

Falls bei Rossmann in einer der nächsten Wochen auch noch 25% Rabatt auf Maybelline wäre, könnte man da wirklich 'ne Menge sparen! Ein Blick lohnt sich auf alle Fälle.

2 Kommentare:

Fatma hat gesagt…

Bei dm waren die Lipglosse von Maybelline auch reduziert. Ich stand auch schon vor dem Regal und hab überlegt, ob ich mir einen mitnehmen soll. Hab's dann aber doch gelassen. Ich hatte mir so einen Super Stay Color schon vor länger Zeit schon mal gekauft, auch in der Farbe 510 :). Die Haltbarkeit ist super. Aber ich hatte das Gefühl, dass meine Lippen austrocknen und der Lipgloss wird auch irgendwie bröckelig im Laufe des Tages und ist dann nicht mehr ganz gleichmäßig auf den Lippen. Das hat mich dann doch ziemlich gestört.

Kasta hat gesagt…

Bei dm hab ich keine reduzierten entdecken können, aber das heißt ja erst recht, dass sie aus dem Sortiment gehen, oder?

Ich hatte auch mal einen von Maxfactor, Lipfinity hieß das, das war ähnlich: Auch Farbe, die zwar bombenfest hielt, aber die Lippen uuuunglaublich ausgetrocknet hat ^^ Dazu gab es einen Pflegestift, der das ganze dann in Grenzen gehalten hat. Allerdings hat sich die Farbe bei fettigem Essen dann doch gelöst, und es wurde eben auch bröckelig...

Kommentar veröffentlichen