Sonntag, 23. Januar 2011

Rival de Loop Young - white angel Limited Edition Nagellacke

Am Dienstagabend war ich noch etwas in der Stadt unterwegs. Ich überlegte, ob ich noch schnell in einen Rossmann gehen soll, aber dann kam die Bahn so passend in einer Minute und ich dachte mir, na jaaaa, wahrscheinlich gibt es eh nichts neues... ^^
Zu Hause entdeckte ich dann in meiner Leseliste, dass Rival de Loop eine neue Limited Edition herausgebracht hat. Hmpf! Ich mag die Limited Editions von denen irgendwie sehr gerne und holte den Rossmannbesuch gleich bei nächster Gelegenheit nach ;)


Insgesamt sehen die Sachen zwar schon ziemlich billig aus, aber dennoch nett. ;) Ich habe mir zwei Nagellacke gekauft und schwer beim Rouge überlegt, aber wir ihr vielleicht wisst, kann ich es nicht leiden, wenn zwei Farben im gleichen Pfännchen sind... beim diesen Farben allerdings denke ich, dass es eine hübsche Farbe ergeben würde, wenn man die Farben mischt. Es gab leider keinen Tester, ich schau mir das aber nochmal an, ich habe vielleicht auch eine andere Verwendungsmöglichkeit...
Es gab auch nur einen Tester für die lilane Lidschattenkombination, die Farben waren aber beim ersten Test überraschend gut. Der Duft des "Parfumsticks" gefiel mir allerdings nicht so sehr, obwohl das aber eine nette Idee ist. Mascaras aus Limited Editions kaufe ich generell nicht.

01 rosé-glitter ist ein helles Rosa mit viel goldenem Glitter. Ich bin so begeistert von der Farbe!! Ich finde sie wirklich wunderschön, leider ist sie ziemlich durchsichtig, und auch drei Schichten bringen noch kein deckendes Ergebnis... Ich denke aber, wenn man einen rosanen Lack als Basis nimmt, kommt der Schimmer bestimmt auch so raus. Ich finde die Farbe super. ^^

02 lilac-glitter ist dafür mit zwei Schichten richtig gut deckend, es ist ein helles Lila mit silbernem Glitzer. Auch diese Farbe finde ich wirklich schön.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen