Donnerstag, 17. März 2011

p2 Lash Bomb

Oh Kinder, ich bin ziemlich im Stress; es geht mir gesundheitlich besser heute, das ist schon mal gut, jetzt muss ich allerdings einiges nachholen...zum Beispiel den Bericht über die Lash Bomb Mascara von p2:

Gekauft habe ich sie für ich glaube 2,95€ bei dm. Sie kam vor kurzem neu ins Sortiment und ich kaufte sie auf gut Glück, weil ich die letzte Mascara in Riesenverpackung von p2, die Charming Secrets, total gut finde.
Das Bild ist überbelichtet, aber dafür sieht man gut die Form des Bürstchens: Es erinnert grob an aneinandergereihte Kügelchen.

Etwas ärgerlich, aber ohne Einfluss auf die Tusche selbst: Ich habe die Mascara jetzt ein paar Wochen, und der Deckel ist schon total zerkratzt, teilweise löst sich die goldene Farbe, das sieht einfach unschön aus.
Und nun die Testbilder:

Wimpern pur

1 Mal getuscht

2 Mal getuscht

Wow. Ich bin wirklich positiv überrascht von dieser Wimperntusche. Meine Wimpern scheinen mir deutlich länger, sehr nach oben gebogen und extrem schwarz; vor allem nach dem zweiten Tuschen überzeugt mich das Ergebnis voll und ganz. Die einzelnen Wimpern klebten bisher manchmal zusammen, konnten aber schnell wieder entwirrt werden. Deswegen tusche ich zuerst immer mit der Charming Secrets, weil die meine Wimpern total gut trennt, bevor ich die Lash Bomb benutze.
(Wer nochmal was zur Charming Secrets lesen möchte, kann das hier tun. Die Verpackung der Lash Bomb Mascara ist übrigens genau so groß.)

Ich finde diese Mascara sehr empfehlenswert, natürlich kann ich allerdings nicht für alle Wimpern sprechen. Meine jedenfalls finden sie super ;) Und knapp 3€ ist jetzt auch nicht die Welt, kann man getrost mal ausprobieren.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen