Donnerstag, 7. April 2011

p2 home sweet home Limited Edition: Mein Einkauf

Heute wollte ich mich nach einem Zahnarztbesuch mit ein paar Sachen aus dieser Limited Edition belohnen. Ich war erfolgreich ;)
Ich bin nur unschlüssig! Der pinke Lidschatten sah toll aus, aber wo soll man den nur tragen? Ich überlege noch...Hier Das Rouge und der blaue Lidschatten:


Der Lidschatten sieht total schön aus, ein "dunkles Hellblau" würde ich sagen ;) Die Farbabgabe ist gut, auf dem Bild ist der Lidschatten oben pur und unten mit Grundierung (von Manhattan) aufgetragen; man sieht kaum einen Unterschied (und der kommt glaube ich auch von der Grundierung ^^). Der Lidschatten ist weuch und ein wenig durchsichtig, aber dafür scheint er durch das feine Schimmern trotzdem sehr zu leuchten.

Der "blush stick", also Rouge in Stiftform, ist ein bisschen ominös. Seine Oberfläche fühlt sich an wie Gummibärchen ^^, und das Ergebnis ist erst mal nur ein feuchter Farbfleck.

Wenn man ihn verrieben hat, bleibt ein dezenter Farbton über; ich bin unentschlossen: Jetzt, in künstlichem Licht, denke ich im ersten Moment immer "OMG, ich sehe aus wie ein Clown"; kurze Zeit später glaube ich allerdings, nichts mehr von der Farbe zu sehen... (Auch auf meiner Hand ist das ganze schon verblasst.) Ich muss es demnächst mal einem Härtetest bei Tageslicht unterziehen. ^^ Auf den ersten Blick erhält man durch diese Farbe aber ganz hübsche Apfelbäckchen! Wäre schade drum, wenn es nicht funktionieren würde. ^^

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen