Mittwoch, 11. Mai 2011

essence sun club Limited Edition gel eyeliner

Letzten Woche schon entdeckte ich einen Aufsteller mit einer aktuellen Limited Edition von essence, "sun club". Dabei fällt mir ein, dass ich diese Limited Edition nicht mal vorgestellt habe! Ist das jetzt noch nötig? Wohl eher nicht, oder? ^^
Jedenfalls gibt es interessante Eyeliner zu kaufen, und ich habe mir zwei mitgenommen, da ich die dritte Farbe, Schwarz, schon besitze. Und ich habe mich zu Hause gleich mal geärgert:

Wer denn datscht bitte mit den Finger in einen GELEYELINER? Das ist doch unmöglich! Was hat man davon? Die trägt man schließlich nicht auf wie einen Lidschatten... ich habe das Döschen im Laden natürlich nicht aufgedreht und das erst zu Hause bemerkt. Zuerst wollte ich den Lidschatten schon zurückbringen, habe aber dann mit einem Tuch die "bedatschte" Stelle abgenmmen. Leer kriege ich den wahrscheinlich ja sowieso nie, also war es an sich nicht so schlimm, etwas Produkt zu verlieren... ich hatte einfach keine Lust mehr, nochmal rauszugehen, und wollte mich damit schminken ;) Aber ärgerlich ist das natürlich auf jeden Fall schon. Ich verstehe auch nicht, warum essence da nicht reagiert - bei JEDER Limited Edition wird das Fehlen von Testern und Verschlussklebern bemängelt, oder?
Aber nun mal zur Farbe! ^^
02 bbc all night brown ist ein sehr hübsches Schokoladenbraun mit goldenem Glitzer. Oder doch Bronze...? Das sieht wirklich ziemlich hübsch aus, das Gold ist auch am Auge tatsächlich wahrnehmbar, wenn auch nicht total auffällig. 

bbc all night blue ist türkis - und die Farbe auf dem Bild hat überhaupt nichts mit der Realität zu tun. Ich habe versucht, das Bild vom Pressetext aufzustöbern, aber das ist viel zu blau ;) Da oben gehört also noch ein kräftiger Schuss Grün rein, es ist auch kein Neontürkis, ich würde sagen, vielleicht doch noch grüner als blau. Ich würde es tatsächlich eher all night green nennen, wenn ich es denn überhaupt je auf englisch benennen sollte ;) Ihr solltet euch das mal anschauen! ^^

Hier das Testbild: Beide Farben ließen sich echt gut auftragen und waren nicht zu flüssig. Die Konsistenz ist eher weich, wie ein Mousse. Ich habe beide Farben schon getragen und bin zufrieden, die Farben sind wirklich schön.

2 Kommentare:

Maria hat gesagt…

Das mit dem betatschen ist wirklich ärgerlich.
Mir ist es auch schon x-mal passiert das ich zu Hause erst gemerkt habe, das jemand schon reingetatscht hat.
Aber diesmal war es besonders blöde, ich wollte mir auch die beiden Gel-Eyeliner kaufen, gucke kurz vor der Kasse aber diesmal nach und beide waren angetatscht.
Also zurück und bei den anderen geguckt und alle, wirklich restlos alle waren mit Fingertatschern verunreinigt.
Dann hab ich interessehalber bei den Gel-Eyelinern im Standartsortiment noch geschaut und auch da, jeder einzelne war bereits angetatscht, das ist dermaßen ärgerlich!

Kasta hat gesagt…

Wow...! Da hatte wohl aber echt jemand Lust, mal seine Fingerabdrücke zu hinterlassen? oO Wahnsinn, das fnde ich ja nun wirklich dreist.
Na ja, Tester sollten eben schon sein...

Kommentar veröffentlichen