Sonntag, 31. Juli 2011

p2 color boulevard 060 Chicago streets

Im Laden hat mich der Tester begeistert, der unglaublich glitzernde Ergebnisse lieferte. In der vorletzten Farbe ist nämlich eine ganze Menge drin ;)

Ich finde sehr gut, dass die einzelnen Farben voneinander abgetrennt sind. Allerdings sind die Pfännchen so klein, dass es trotzdem schwer ist, die Farben aufzunehmen. ^^ Mit einem schmalen Pinsel kriegt man das aber hin. Leider kommt noch hinzu, dass die Farben ziemlich krümeln und man immer etwas irgendwo rumfliegen hat...
Schon wieder habe ich die Tests sinnloserweise rückwärts gemacht...? ^^ Also im Pfännchen sind die Farben von oben nach unten hier von links nach rechts getestet. Wie man sieht, unterscheiden sich der erste und der zweite Ton nur leicht voneinander. Der dritte schon deutlicher. Der dunkelste Ton ist der vorletzte, der letzte ist überraschenderweise irgendwie bräunlich.
Leider ist es mir auch mit mehreren Bildern nicht gelungen, den Glitzer einzufangen! Der Lidschatten glitzert viel mehr, als man auf den Bildern sieht.
Ich habe leider meine schwarze Grundierung nicht da und deswegen leider keine Möglichkeit, den Lidschatten in seiner vollen Pracht zu zeigen. Sehr blöd... vielleicht sollte ich mir mal eine neue zulegen...
Ich habe mich heute auch schon mit dem Lidschatten geschminkt, vor allem ein nasser Auftrag sorgt für ordentlich Glitzer! Das zeige ich auch noch, ich kann aber schon sagen, dass der Glitzer auch da nicht rauskommt. Argh. ^^ Auf jeden Fall bin ich froh, diesen Lidschatten noch gekauft zu haben, auch wenn die Arbeit damit nicht problemlos vonstatten geht, mag ich ihn wegen der Farben.

1 Kommentare:

Nagellackprinzessin hat gesagt…

hey cooler blog, ich followe dich mal :D

Kommentar veröffentlichen