Donnerstag, 1. September 2011

essence colour & go 72 time for romance

Hier wie gewünscht: Der erste Nagellack :)
72 time for romance ist ein ziemlich durchsichtiger weinroter Lack mit unterschiedlichem Glitzer darin: Kleiner Multicolorglitzer, der grün, blau und gelb glitzert (aber wirklich sehr klein is), größere pinke Glitzerpartikel, und dann noch sechseckige Plättchen in rosa, die am größten sind und die man auch am deutlichsten im Lack sieht. Insgesamt sieht der Lack Weinrot aus, mit unregelmäßigem Glitzer.

Von links nach rechts: Eine Schicht, zwei Schichten, drei Schichten
Hier seht ihr schon eine neue Idee, die eigentlich erst morgen das erste Mal auftauchen sollte ;) Ich lackiere nun so, dass man sieht, wie viele Schichten ein Lack braucht. Bei diesem Lack wird bei der ersten Schicht deutlich, dass er kaum deckt, die zweite ist schon in Ordnung, aber immer noch etwas schwach. Richtig deckend und schön wird es erst mit der dritten Schicht, dann sieht es auch schon ziemlich so aus wie in der Flasche.
Da der Lack viel Glitzer enthält, trocknete die erste Schicht sehr schnell; zu meiner Überraschung waren die Finger mit der zweiten und der dritten Schicht aber viel langsamer. Das liegt vielleicht daran, dass man eben doch am meisten von dem fast klaren Lack erwischt und das dann mit recht dicken Schichten aufbauen muss. Da der Lack so durchsichtig ist, kann man ihn allerdings auch bestimmt auf anderen Lacken nett verwenden. Gerade Schwarz stelle ich mir schön vor, aber auch da würde ich wohl zwei Schichten nehmen, weil bei nur einer Schicht auch nicht so viel Glitzer mitkommt.

Ich denke, ich muss mal alle Glitzerüberlacke zusammen vorstellen... Oi, das wird eine Arbeit ^^ Das schiebe ich noch mal etwas nach hinten... ;)

3 Kommentare:

Nad hat gesagt…

Danke :D.
Warum muss das Zeug so schlecht decken...? So viele Schichten trocknen so schlecht, selbst mit Trockenlack darüber. Aber schick ist er schon und als Überlack bestimmt ein Hingucker.

Kasta hat gesagt…

Gerne ;)
Ja, das ist schon schade. Zwei Schichten nehme ich in Kauf, aber drei sind schon schmerzlich...^^

Chrissi hat gesagt…

Ist ja meist bei Glitzerlacken das sie erst bei 2-3 Schichten decken.Trotzdem sie die Farbe gut aus.

Kommentar veröffentlichen