Dienstag, 1. November 2011

essence Vampire's Love Limited Edition blush gelee

Im Fläschchen sieht das Gelee total dunkel aus, man erkennt die Konsistenz auch; Luftblasen schwimmen darin herum. ^^
Als ich die Kappe abgemacht habe, klebte schon etwas davon an der Spitze. Da hab ich wohl mal wieder einen erwischt, der schon benutzt wurde? -.- Argh, dafür hab ich wohl echt ein Talent - dabei war der Aufsteller noch komplett voll...Na ja.

Es ist tatsächlich irgendwie geleeartig ^^ und hat eine recht hübsche Farbe.

Verrieben sieht das dann so aus: Ein leichter, frischer Pinkton. Da, wo ich den Klecks am Anfang hatte, sieht man, dass es etwas dunkler ist, weil ich ihn etwas hab "einwirken" lassen, während ich das Bild gemacht habe. ^^ Man muss das also recht schnell verreiben.

Hier mal noch der Vergleich zu der Lippenfarbe.
Die Farbe überrascht mich etwas, weil ich sie mir doch dunkler vorgestellt hätte, aber so ist sie natürlich irgendwie alltagstauglicher, denke ich. Da sie die Haut färbt, bleibt sie auch lange an Ort und Stelle. ^^

2 Kommentare:

Nagellack-Junkie hat gesagt…

Die eigentliche Farbe gefällt mir. Hätte ich so nicht erwartet, weil sie in der Verpackung so dunkel aussieht ;)

Liebe Grüße
Isabel

Leo hat gesagt…

Erinnert mich sehr an chemische Erdbeermarmelade. Gibt es sowas überhaupt? :D

Kommentar veröffentlichen