Freitag, 20. Januar 2012

Catrice Sortimentswechsel: Einkäufe für meine Freundin

In meinem nächsten Leben werde ich wahrscheinlich Personal Shopper - eine Freundin von mir, die gerade in Irland wohnt, schickt mich regelmäßig zu Sortimentswechseln mit Listen in die Drogerien, um für sie einzukaufen, und ich mache das natürlich äußerst gerne ;)
Dieses Mal haut Catrice einige Sachen raus. Ich wäre schon etwas spät dran mit der Liste, was alles geht, interessiert sie euch noch? Allerdings möchte ich wie immer vorstellen, was ich davon habe, und ich habe die Erlaubnis bekommen, auch die Einkäufe für meine Freundin zu testen. Also los!

Auf der Liste standen:

Liquid Liner 040 Go, Get Bronzed
Eyeliner mit innovativer Filzspitze für präzise Anwendung
1,7ml, 3,49€ - reduziert auf 1,75€


Die Verpackung des Eyeliner ist hübsch, aber täuscht - 3/5 besteht nur aus dem Deckel! Als ich gelesen habe, wie viel man da kauft, dachte ich, ich kippe um. Nicht mal 2ml! Verrückt, oder? ^^ Ich frage mich, wie lange das hält...
Dafür ist der Liner zugegeben sehr hübsch. Die Farbe sieht toll aus. Man dreht ihn übrigens auf, wie man sieht, ich habe am Anfang erst mal gezogen und mich gewundert, warum das nicht geht ;)

Ultimate Shine Lippenstift 020 Metal Dust 
3,5g, 3,99€ - reduziert auf 1,75€


Ich hätte gern ein Kleid in dieser Farbe. Es ist ein wunderschönes schimmerndes Braunbronzegoldundso, es ist quasi eine Schande, dass mir schimmernde Lippenstifte nicht stehen ;) Die Verpackung ist silbern, öffnet und schließt gut, nur die Form des Lippenstiftes ist überhaupt nicht hübsch, aber soweit ich gehört habe, hat Catrice sich das Gemeckere der Kunden zu Herzen genommen und die Form verändert (und -schönert!).

Ultimate Nail Lacquer 460 In The Bronx
Ultimative Farbe, ultimativer Glanz, ultimative Deckkraft
10ml, 2,49€ - reduziert auf 1,75€


Ich sehe ein Farbschema... ;) Meine Freundin hat sich das wirklich gut ausgesucht, die Farben sehen alle fast gleich aus. Der Nagellack ist auch ein so schön schimmerndes Goldbronze mit feinen Glitzerpartikeln, die wie verrückt funkeln.

Auf zu den Testbildern!

Oben: Lippenstift 020 Metal Dust, unten: Eyeliner 040 Go, Get Bronzed! einmal frisch dick aufgetragen und darunter einmal mit bereits trockener Mine 
Der Lippenstift ist eher dezent und nicht hochdeckend, er gleitet aber angenehm über die Haut und lässt sich auch nicht sofort wieder wegwischen, ich denke also, dass er auch ein wenig hält. Er riecht für mich übrigens angenehm nach... Creme. ^^
Der Eyeliner ist für mich eine Überraschung, er deckt super und die Farbe ist wunderschön! Zu Anfang habe ich das nicht so erwartet und den Pinsel nicht abgestrichen, sodass erstmal ein bisschen zu viel Farbe auf dem Arm landete. Man muss aber die richtige Dosis erwischen, denn die zweite Linie darunter ist danach entstanden und die ist schon nicht mehr deckend. Nachdem die erste Linie allerdings getrocknet war, bewegte sie sich auch nicht mehr weg! Kein Verwischen, das war echt super. Den Eyeliner kann ich also echt empfehlen.

Von links nach rechts: Eine Schicht, zwei Schichten, drei Schichten
"Ultimative Deckkraft" ist das jetzt nicht gerade ;), mit einer Schicht ist das mal wieder nicht zu gebrauchen, aber zwei Schichten sehen bereits super aus. Mit drei Schichten wird das noch etwas intensiver, aber ein großer Unterschied ist es also wirklich nicht mehr. Die Farbe ist dann so ein Goldbraun, von dem Glitzer sieht man nicht so viel, oder? Trotzdem eine hübsche Farbe.

Ich bin mit allen drei Produkten zufrieden und kann sie guten Gewissens weitergeben und auch an euch weiterempfehlen. ^^ Ich habe mir selbst auch noch zwei Dinge gekauft, die ich dann bald hochstellen werde.

1 Kommentare:

Hana hat gesagt…

Ich liebe den Lack <3

Kommentar veröffentlichen