Sonntag, 29. April 2012

Nagellacke: essence Limited Editions -Frühling und Sommer


Von links nach rechts:
sun club Limited Edition 01 bbc pink heat
Blossoms etc... Limited Edition 03 my yellow fellow
Blossoms etc... Limited Edition 01 a hint of mint
return to Paradise Limited Edition 02 back to paradise
into the Wild Limited Edition 01 desert fox


01 bbc pink heat (Daumen) ist ein so toller Lack, der Auftrag ist mit einer Schicht perfekt, und die Farbe leuchtet und ist einfach wundervoll. Dummerweise ist das Bild überhaupt nicht farbecht. Hier ist der Lack Rot, in echt ist da aber ein sehr starker Pinkanteil drin...


03 my yellow fellow (Zeigefinger) ist sehr schwer zu lackieren. Die Konsistenz ist sehr dünn, der Auftrag wird streifig und der Lack ist komisch verteilt auf dem Nagel, es gibt Stellen mit mehr und weniger Lack. Aber die Farbe ist so hübsch!... ^^ Ein helles Gelb mit viel gelbem Schimmer, der Lack leuchtet richtig schön. Ich liebe die Lacke aus dieser Limited Edition einfach, ich habe alle...
01 a hint of mint (Mittelfinger) ist noch schwerer zu laackieren, aber der Lack glättet sich ein wenig von allein; wenn man eine sehr dünne Schicht lackiert und darüber eine zweite, sieht er aber gut aus, wie man sieht (so ist es oben auf dem Bild, das ist schon der zweite Versuch ;) ). Vielleicht ist es ja beim gelben Lack auch so.


Ich liebe, liebe, liebe 03 back to paradise (Ringfinger). Die Farbe ist ein sattes, dunkles Grün, kein Schimmer, kein Glitzer, die Farbe ist sogar eher etwas "jelly"-mäßig. sie braucht auf jeden Fall zwei Schichten, weil die erste sehr unregelmäßig und streifig wird. So eine Farbe habe ich sonst aber echt noch nicht gesehen.
01 desert fox (kleiner Finger) ist überraschend unkompliziert, eine Schicht reicht super. Die Farbe ist ein schimmer- und glitzerloses helles Braun.

1 Kommentare:

keijtieloves hat gesagt…

Sieht schön aus :)

Kommentar veröffentlichen