Samstag, 1. September 2012

essence Kirschblütenmädchenglitzer


Es ist immer das gleiche mit mir. Ich nutze keinen Highlighter, kein Schimmerpuder, und generell außer Lidschatten nichts im Gesicht, das glitzert. Trotzdem kaufe ich immer wieder Glitzerkram.... ^^

essence cherry blossom girl shimmering body powder
01 hello glitty
loser schimmerpuder mit puderquaste - für faszinierende effekte auf gesicht, dekolleté und körper. leicht parfümiert.
6g für 3,25€


Die Verpackung ist hübsch, aus Pappe, und ziemlich ausbruchssicher, man kann sie nicht so aufdrehen, das man das ganze Puder vor sich hat. Zieht man den Deckel ab, befindet sich darunter gleich die Quaste, und darunter eine (nicht entfernbare) Pappscheibe mit 17 Löchern, die mit einem runden Klebe..dings... abgeklebt sind. Wenn man den Kleber abzieht, springt einem schon ein bisschen Puder entgegen. Hier sieht man auch, dass es in der Verpackung leicht rosa ist.


Auf der Haut aufgetragen sieht man weniger Rosa und mehr silbernen Glitzer und dazwischen einiges an Schimmer. Wenn man sich im Licht bewegt, funkelt es auch ziemlich schön. Das Puder lässt sich leicht auftragen und verwischen....allerdings lässt es sich fast genau so schnell wieder abwischen! Einmal mit dem Ärmel drübergegangen, und schon sieht man kaum noch Glitzer. Na ja...
Gemischt mit Bodylotion oder so hält das alles vielleicht besser, beim nächsten Weggehen landet es wahrscheinlich in meinen Haaren :D
Der Duft ist übrigens leicht süßlich und riecht vielleicht ganz, ganz, ganz entfernt nach Kirsche oder Kirschblüten und ist auch nach dem Auftrag noch leicht wahrzunehmen, ich finde es allerdings nicht störend.

4 Kommentare:

Hana hat gesagt…

Danke für die Eindrücke und schade, das Puder wird sich mt meiner Haut beißen und ist daher leider nichts für mich. ^^"

Leo hat gesagt…

Das Teil hatte ich schon in der Hand. Niedlich gemacht, aber benutzen würde ich es eh nicht :/

MuhSchu hat gesagt…

ich benutze soooo gerne highlighter x3 aber vermutlich nur, weil ich so viele habe xD

die packung fand ich im display auch total ansprechend, aber ich wusste nicht so recht, ob ich zugreifen soll. wahrscheinlich werde ich das noch nachholen, denn dass das puder lose ist gefällt mir gut. die idee, das puder in die haare zu geben finde ich übrigens klasse ^^

Tattoomodel-Rose hat gesagt…

Ich wüsste gar nicht, wofür ich sowas gebrauchen könnte...

Kommentar veröffentlichen