Montag, 10. September 2012

Nagellacke: Holographische

Alle scheinen total auf holographische Nagellacke abzufahren, aber im Moment stellt sie kaum jemand her. China Glaze bringt wohl im Frühjahr welche heraus, und ich stelle mal die zaghafte Prognose, dass es nur 20 Sekunden dauert, bis alle ausverkauft sind ;) - hier gibt's den Link zu weiteren Informationen.
Die Effekte sind aber auch hübsch! Dabei gefallen mir starke Holos am besten, also solche, auf denen sich das Licht linear bricht und nicht nur ein bisschen glitzert. So wie hier. Wow. D:
Die Bilder habe ich schon mal halb gezeigt, hier nun die genauere Vorstellung meiner holographischen Lacke (einer fehlt noch).




H&M Cha Cha (Daumen) ist ein echt hübsches, leichtes Hellbraun, das vollgepackt ist mit Hologlitzer. Leider bricht sich das Licht nicht richtig linear daran, es glitzert auf dem Nagel hauptsächlich in vielen Farben, aber dafür ist die Grundfarbe sehr schön. Der Lack wird ein bisschen streifig und braucht zwei Schichten.


Color Club Worth the Risque (Zeigefinger) ist ein silberner Hololack, ich finde ihn aber etwas zu schwach auf der Brust. Er deckt nicht gleichmäßig und braucht deswegen zwei Schichten, und der Holoeffekt ist schon ganz okay, aber ich hätte mir das stärker gewünscht.
Color Club Revvvolution (Mittelfinger) ist da schon besser! Der braucht auch nur eine Schicht und der Effekt ist schon echt cool.


nubar reclaim (Ringfinger) ist auch ein bisschen dezenter, aber gefällt mir trotzdem gut. Ich habe ihn mal zu einer Reptilienschau getragen ;) Hier sind zwei Schichten, vielleicht hätte eine aber auch schon gereicht. Der Lack ist problemlos aufzutragen.
Skeyeline 58 Flieder (kleiner Finger) trägt den Namen zu recht ;) Auch etwas zurückhaltend, aber doch sehr schön.

Die Lacke trocknen übrigens alle ziemlich schnell und ließen sich problemlos entfernen.
Cha Cha habe ich direkt im H&M gekauft.
Die Nagellacke von Color Club habe ich auf der Webseite von Color Club Deutschland bestellt, die Seite existiert jedoch nicht mehr.
Reclaim habe ich über amazon.de bestellt.

2 Kommentare:

lfcmaus hat gesagt…

Meine neuen Lieblinge sind die Jade Holos :) Die tragen sich gut auf und alles schön :D

Hmm und diese komische KIKO- Holos, die alle toll finden, find ich einfach mal öde, weil man den holografischen Effekt eig kaum sieht oO

Der pinkfarbene sieht n bisserl aus wie der von Aldi hehe

LG

Kasta hat gesagt…

Ja, hab auch schon gelesen, dass der pinke genau wie der aus dem Aldi sein soll. Voll gut, an den Aldilack komme ich nämlich nicht ran, weil ich nur Aldi Süd verfügbar habe :D

Kommentar veröffentlichen