Sonntag, 27. Januar 2013

Catrice Neo Geisha lip and cheek colour

Überraschend fand ich gestern sowohl das neue Sortiment von Catrice als auch die Neo Geisha Limited Edition. Da ich jedoch zum Ende des Monats hin mal wieder mein Geld rationieren muss ;D und das Sortiment ja nicht wegläuft, habe ich mich erstmal der Limited Edition angenommen. Die Sachen sehen (na ja, um ehrlich zu sein, bis auf den Pinsel...) ganz nett aus, aber irgendwie sprechen mich die Farben nicht so an außer des Beiges, aber so eins habe ich als Lidschatten schon. Beim Nagellack will ich erst noch sehen, ob der deckend ist, obwohl mir so helle Farben sonst sehr gefallen.
Also wurde ich erstmal nur Besitzerin eines neuen Rouges.

Catrice Neo Geisha Limited Edition 
lip and cheek colour
C02 - Picked Cherry Blossoms
Crème für samtige Farbe auf Lippen oder Wangen.
3,8g für 3,95€ 


Die Verpackung ist schlicht und gefällt mir gut. Es gab noch ein Rot und ein Apricot; Rot verträgt sich nicht mit meinen Haaren und von dem Apricot habe ich auf meiner Haut gar nichts gesehen. Das Döschen lässt sich übrigens bei mir leicht öffnen, ohne den Nagellack zu zerstören ^^


Das Rouge ist ziemlich fest und schmilzt bei Hautkontakt etwas, sodass es sich gut aufnehmen lässt. Mit "angeschmolzenem" Rouge reicht einmal Aufnehmen, wenn das Rouge unberührt ist, muss man etwas reiben.


Raus kommt ein schönes kräftiges Pink, das einen gesund und munter aussehen lässt :D Mit dem Verblenden hatte ich keine Probleme, aber wenn man sich nicht beeilt, bleiben da, wo man das Rouge als erstes aufgetupft hat, Flecken.


So sieht das Rouge übrigens nach intensivem Reiben aus, man muss also keine Angst haben, dass man da was zerstört ^^ Ich finde das Rouge auf jeden Fall empfehlenswert, es gefällt mir sehr gut.

1 Kommentare:

Jess hat gesagt…

Habe die LE auch gesichtet aber nichts durfte mit. Die Tester von den Lip&Cheek Teilen haben mich nicht überzeugt. Sie waren schmierig und ich sah verblendet auf meinem Arm so gut wie nichts :D

Kommentar veröffentlichen