Dienstag, 8. Januar 2013

Vorschauenfrage + essence free hugs

Ich sehe mir sehr gerne Vorschauen von Limited Editions an, es stimmt jedoch, dass man die meistens nur einmal anklickt und dann die späteren auf anderen Blogs nicht mehr. Ich dachte mir vor einer Weile, ich poste die Vorschauen nicht, wenn sie rauskommen, sondern am Erscheinungsdatum der Limited Edition, damit man wieder daran erinnert...im Moment stehen allerdings trotzdem ganze drei allein von essence an :D Ich überlege weiter, ob ich das irgendwie ändern soll. Ich habe schon mal versucht, die Vorschauen nur zu verlinken, aber das kam nicht so gut an. Gaaaah. ^^
Davon abgesehen habe ich auch mal daran gedacht, ob ich nicht mal Testberichte zu allen Produkten verlinken soll in den Vorschauen, auch noch nachträglich. Ich führe ja eine Liste und da kann man sich vielleicht durchstöbern. Cool oder nicht cool?

Kommen wir jetzt aber mal zum eigentlichen Postgrund heute, nämlich einem neuen Nagellack. Noch letztes Jahr habe ich den spontan gekauft. Er ist im Standardsortiment von essence und ehrlich - ich habe noch nie einen Lack so lange uns so häufig getragen, glaube ich :D Dabei würde ich nicht mal sagen, dass er viel schöner ist als alle anderen oder so. Er passt vielleicht einfach zu meinen Haaren :D

essence colour & go 
106 free hugs
nagellack - schnelltrocknend
8ml für 1,55€


Verzeiht den schlampigen Auftrag, ich musste mich etwas beeilen, weil mein Postbote demnächst kommt... :D
Es handelt sich hier um ein helles rosa mit Cremefinish, also ohne Glitzer oder Schimmer oder sonstwas. Der Auftrag ist super, eine Schicht reicht vollkommen und die Trockenzeit ist deswegen auch ziemlich kurz. Letzte Woche trug ich den Lack vier Tage, bevor er anfing, abzusplittern (aber das ohne Überlack!). Ich bin wirklich begeistert von der Qualität des Lackes und die Farbe ist zuckersüß. ^^ Was man auf den Bildern aber nicht auf den ersten Blick sieht: Leider kommt die Farbe ein bisschen dunkler raus als in der Flasche, sie ist aber immer noch hübsch.

1 Kommentare:

Katharina hat gesagt…

Im nachhinein verlinken scheint mir sinnvoll für z.B. die Leute, die per Google hier landen, weil sie gezielt nach etwas suchen. Bei den previews weiß ich nicht... mich interessiert nach einem überblick eigentlich nur noch, wer was warum interessant findet oder nicht. Der nagellack ist Zucker, der ist mir noch nie vorher aufgefallen. Liebe Grüße!

Kommentar veröffentlichen