Donnerstag, 14. Februar 2013

Alibimani mit den hugs&kisses-Lacken

Gerade mit dem Valentinstag verbinde ich leider schmerzhafte Erinnerungen, aber darunter müssen ja nicht auch noch meine Leser leiden.. :D Und weil ich zufällig vor zwei Wochen beherzt lackiert war, zeige ich das heute.




Verwendet habe ich nur Lacke aus der hugs&kisses Limited Edition von essence. Hier habe ich alle schon vorgestellt. Ich fand das schon ein bisschen sehr bunt und kitschig, habe mich aber dazu nur in schwarz, weiß und grau angezogen, dann ging das schon ^^
Den Blumenring habe ich übrigens von meiner Mama, den hat sie mir aus Polen mitgebracht und den trage ich schon einige Jahre. Den Ring mit dem Schriftzug habe ich mir im November in Dublin gekauft, zusammen mit einer Freundin, die sich auch einen gekauft hat. Die Ringe trage ich jeden Tag.
Außerdem habe ich festgestellt, dass es echt schwer ist, beide Hände im Dunkeln bzw. mit Tageslichtlampe selbst zu fotographieren :D Ich wollte euch aber mal das Gesamtbild zeigen.
Und zum Schuss: Den Glitzer sieht man ja auf einigen Bildern schon ganz gut, ich habe aber noch ein kleines Video gemacht, um ihn besser zu zeigen.


Ich hoffe, ihr habt einen netten Valentinstag................aber ich will nichts davon hören! XD Ich habe mich mit Kirschwein eingedeckt und betrinke mich vielleicht mit meiner Freundin in Irland über Whatsapp. Was die Technik so alles möglich macht... ^^

3 Kommentare:

Tattoomodel-Rose hat gesagt…

Ich bin so neidisch auf den Herzchenlack.

Kasta hat gesagt…

Ich hab den gleich zwei Mal gekauft, damit ich ihn irgendwann verlosen kann... vielleicht kriegst du ihn ja noch ;D

Katharina hat gesagt…

Ich will ihn! <3 <3 Möge die Glücksgöttin mit mir sein, ahhahahahaha!

Kommentar veröffentlichen