Donnerstag, 7. März 2013

I feel pretty.. oh so shimmry...

Rosa. Glitzer. Mehr muss ich eigentlich auch überhaupt nicht sagen. :D

p2 I feel pretty Limited Edition romantic poetry powder dust (...länger ging's nicht? ^^)
010 prettiest pink
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
3,95€

Schon in der Vorschau begeisterte mich das kleine Fläschchen mit Schimmerpuder aus der aktuellen Limited Edition von p2. Bei dem Namen muss ich übrigens immer an so ein Lied denken, ihr auch? ^^


Ah, ich hätte vielleicht einen Vergleichsgegenstand daneben legen sollen... Die Flasche ist recht klein, nur ein bisschen höher als ein normaler essence-Lack.


In der Flasche glitzert und schimmert es schon wie verrückt. Awww, das ist so hübsch.


Die Flasche ist verschlossen mit einem Plastikteil, das verhindert, dass das Puder einfach so rausfällt. Auf der anderen Seite gibt es, äh... wie heißt das eigentlich? So ein weiches Ding halt, welches das Puder hochpumpt, wenn man draufdrückt ^^ Wenn das Plastikteil drauf ist und man hinten auf die Pumpe, oder das Pümpchen ^^ drückt, kommt allerdings Glitzer aus dem Schwammteil. Das ist irgendwie nicht so gut :D Aber nur ganz wenig. Allerdings wird so wohl jede Tasche minimal beglitzert, wenn man das Fläschchen transportiert.
Der Deckel hat übrigens eine Aussparung, sodass er nur in einer Position genau draufpasst. Alles sitzt und nichts wackelt.

Ein kräftiger Pumpstoß bringt schon eine Menge Glitzer auf die Haut, der auch tatsächlich rosa ist. Und wie schön das glitzert....außerdem riecht das Puder angenehm nach etwas sehr Süßem.


Erkennt ihr noch was? ^^ Verteilt ist der Glitzer echt nicht so auffällig, außerdem verfliegt er schnell auf trockener Haut. Wenn ihr also etwas glitzern wollt, solltet ihr euch erst mit Bodylotion oder so einreiben, damit da eine Grundlage ist, auf welcher der Glitzer haften kann (ich habe gerade schnell Handlotion benutzt, sie verrieben, gesprüht, und glitzere nun beständig. Auftrag auf noch tatsächlich feuchter Haut ist nicht nötig.)
Auf der Haut ist übrigens nicht mehr rosa, es bleibt nur ein silbernes Schimmern.

Insgesamt bin ich total begeistert; ich habe zwar Glitzerpuder, die schönere Effekte bringen, aber die Verpackung und der Duft machen das wieder wett, und letztendlich ist Glitter doch eben Glitter ;) Ich benutze die ganzen Puder übrigens für die Haare; wenn sie schon rosa sind, können sie auch glitzern :D, und ich liiiiiebe den Effekt.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen