Montag, 6. Mai 2013

essie - Go Ginza

Ja, da habe ich erst vor kurzem einen Lack von essie gekauft und jetzt schon wieder einen - jetzt reicht es aber mal ;) Allerdings habe ich den Lack schon mehrmals angeschaut, angeschmachtet, schließlich im Laden mit sweet darling von p2 verglichen und festgestellt, dass es keine schönere Farbe gibt. Tatsächlich habe ich diesen Lack in der letzten Woche nicht nur vier Tage am Stück getragen, sondern auch vier Tage am Stück neu lackiert - das will was heißen.


Grundsätzlich würde ich die Farbe als ein helles, pastelliges Lila bezeichnen, aber wunderbarerweise ist da ein kräftiger Schuss Rosa mit drin. Also auch, wenn die Farbe auf den ersten Blick etwas langweilig aussieht, finde ich sie wunderschön und der Lack ist sofort zu meinem Lieblingslack avanciert.


Nicht nur wegen der Farbe, sondern auch wegen des Auftrags. Eine Schicht reicht für ein deckendes und streifenfreies Ergebnis. Die Trocknungszeit habe ich sogar ohne Schnelltrocknerüberlack bewältigt. Was will man mehr? Ich kann die Farbe absolut empfehlen.


Ich habe noch ein nettes Stamping draufgeworfen, das hebe ich mir für den nächsten Post auf ;)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen