Samstag, 13. Juli 2013

Ice, Ice, Baby

Ich habe doch schonmal HipHopanspielungen im Titel verbraten, das wollte ich fortführen... na ja :D
Die aktuelle Limited Edition von essence, Me & My Ice Cream, wartet mit vielen pastelligen Farben auf. Ich habe eigentlich größtenteils schon fast leere Aufsteller gesehen, sie kam wohl ziemlich gut an! Bei mir war das auch der Fall, und ich ergatterte noch das Rouge, das Schimmerpuder, einen Lidschatten und zwei Nagellacke (haha, mein Gott kaufe ich viel).
Die Lacke sind allerdings so hübsch, dass ich sie einfach BRAUCHTE, das versteht ja wohl jeder. Sie sind so hübsch und besitzen einen tollen Schimmer.

essence Me & My Ice Crem Limited Edition nail polish
01 ben & cherries / 02 ice, ice baby
langhaftender nagellack
10ml für 1,55€

Beim Auftrag überraschte mich der Pinsel, deswegen habe ich mal einen Pinselvergleich gemacht:



Links ist der Pinsel aus der aktuellen Limited Edition.
In der Mitte ist der Pinsel, den die Flaschen, die so geformt waren, bei essence bisher hatten (um genauer zu sein: fruit punch aus der return to paradise Limited Edition).
Rechts ist der Pinsel aus der Tribal Summer Limited Edition, der aber dem aus dem Standardsortiment gleicht.

Aber kommen wir nun zu den Farben!

Falls es nicht ersichtlich ist :D - Zeige- und Ringfinger sind mit dem rosanen ben & cherries lackiert, der Rest mit dem lilanen ice, ice baby. 
Beide Farben sind wunderhübsch, hell, gut deckend, und der Schimmer ist auch auf den Nägeln noch gut wahrzunehmen. Wie das bei hellen Farben so üblich ist, ist die Konsistenz etwas pastig, aber ich finde, dass man noch gut damit arbeiten kann; was dem im Weg steht, ist allerdings der Pinsel. Der scheint mir nämlich ziemlich hart zu sein, und man kratzt mit ihm regelrecht die Farbe vom Nagel und hat dann streifenweise Lücken im Lack. Was ist das denn! ^^ Deswegen braucht man dann auch zwei Schichten, aber damit ist das Ergebnis doch ganz gut, denn der Lack wird schön glatt und... schön. ^^


Die Haltbarkeit war okay, ich trug das so ein paar Tage und hatte ein paar Absplitterungen. Ich trug die beiden Lacke tatsächlich so zusammen wie oben lackiert, und weil sie sich doch recht ähnlich sind, fiel das gar nicht so auf, aber ich war hin und weg.
Ich habe stark überlegt, ob ich die anderen Lacke vielleicht nicht auch noch brauche ;), habe sie aber jetzt schon mehrmals stehen lassen. Ich glaube, ich habe schon ähnliche und würde mich nicht so in sie verlieben wie in diese beiden... ach na ja... vielleicht... ^^

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen