Freitag, 26. Juli 2013

Poolside Party-Lacke: Der Horror einer jeden Kamera


Von p2 gibt es aktuell die Poolside Party Limited Edition, die ich ganz schön finde. Mir gefallen die Formen der Nagellackfläschchen und die Farben. Ich habe mir den knallblauen Eyeliner gekauft, den ich ja hier schon verwendet habe, und zwei Lacke. Dann dachte ich, hey, wieso berichtet eigentlich niemand etwas über die Lacke? Ich habe in meiner Blogleseliste noch keinen Bericht gefunden. Also versuchte ich es selber, und fand heraus, dass ich nicht in der Lage bin, die Lacke adäquat darzustellen... :D Aber trotzdem versuchte ich es!

p2 Poolside Party sunsation nail polish
020 turquoise sky & 030 violet summerdream
12ml für 2,25€

Der Pinsel ist, wie ihr sehen könnt, lang und schmal. Von der Konsistenz her unterscheiden sich die Lacke.

Eine Schicht
020 turquoise sky ist ein Grün, das, glaube ich, Seegrün genannt wird. Sehr türkis finde ich den Lack jedenfalls nicht, dazu ist er irgendwie zu wenig Blau. Auch Wikipedia bezeichnet es als Blaugrün (wieder was gelernt...), und das Farbbeispiel da kommt eigentlich genau hin! So sieht der Lack aus! ^^ Auf meinen Bildern ist er etwas zu gräulich und zu wenig grün.

Eine Schicht
Den Auftrag fand ich aber grandios: Der Lack ist sehr zäh, aber trotzdem flüssig, die Konsistenz ist zwar echt merkwürdig, aber ich kam super damit klar. Ich konnte eine Schicht lackieren, und der Lack deckte und glättete sich komplett von allein. Ach wenn's nur immer so wäre :D
Die Farbe mochte ich wirklich sehr an mir.

Ignoriert meine Hautfarbe, konzentriert euch auf den Lack! - zwei Schichten
020 violet summerdream war noch schwerer zu photographieren, dieses Bild kommt aber tatsächlich gut hin - wenn man davon absieht, dass ich aussähe, als wäre ich unter der Sonnenbank eingeklemmt gewesen :D Der Lack ist ein pastelliges Lila mit viel Blauanteil. Die Konsistenz hier war etwas flüssig und leider nicht so zäh wie der Kollege von eben - man brauchte zwei Schichten, aber dann war der Lack auch hübsch.

Ich spiele wirklich noch mit dem Gedanken, mir den hellblauen Lack zuzulegen, weil ich den auch noch sehr schön finde... ich finde die Lacke jedenfalls empfehlenswert, die Farben gefallen mir und die Qualität ist auch gut.

2 Kommentare:

beingdifferent hat gesagt…

Ich besitze auch einen Lack aus der LE, New Wave. Den hab ich hier vorgestellt (http://be-so-different.blogspot.de/2013/07/lackiert-p2-pool-side-party-juli-2013.html) und hatte das gleiche Problem, die Farbe einzufangen :D

Psychopüppi hat gesagt…

Tolle sanfte Farben =) Erinnern mich stark an die Essie Sommer Kollektion =)

Kommentar veröffentlichen