Sonntag, 15. September 2013

p2: dim the lights! (Lacke in Farbe...und bunt!)


Meine Damen und Herren, ich habe soeben zwei Stunden, drei Kameras und zwei Bildbearbeitungsprogramme gebraucht, um euch diesen Lack farbecht zu präsentieren. Aber ich kann stolz verkünden, dass es mir gelungen ist :D
Und damit möchte ich wieder bei Lacke in Farbe...und bunt! (LiF...ub! :D) okay okay, keine Abkürzug :D - mitmachen, der Aktion von Lena und Cyw. Falls ihr es nicht mitbekommen habt: Ich habe das letzte Mal auch mitgemacht, da aber mein Laptop kaputt ging, konnte ich den Lack nicht offiziell "melden", der Eintrag war vorgebloggt gewesen... aber lustigerweise haben mich die beiden gefunden und in die Liste aufgenommen, das fand ich total süß und ich hab mich sehr gefreut :D Bloggerpower olé! ^^
Diesmal trage ich mich aber selbst ein ;D
Und mitmachen möchte ich mit dem Lack 180 dim the lights! von p2. Diesen Lack hatte ich mal in einer dm-Box und ehrlich gesagt hat er mir nicht sonderlich gefallen. In der Flasche ist die Farbe ein angegrautes Aubergine, das mir irgendwie zu flach ist... übrigens - erst jetzt beim Nachschauen der Farbe ist mir aufgefallen, dass unglaublich feiner Silberschimmer in der Flasche ist, obwohl ich den Lack schon zwei mal zum Fotographieren lackiert habe und schon etliche Bilder davon gemacht habe... haha :D


Ich lackierte ihn also zugegebenermaßen zume rsten Mal für diese Aktion - erstens mag ich dunkle Farben ja eh ewniger, und zweitens war mir das einfach zu öde, irgendwie. Allerdings war ich dann doch positiv überrascht, weil die Farbe auf den Nägeln erstens noch ein wenig dunkler und zweitens viel strahlender ist. Normalerweise ist es ja umgekehrt, aber was hier in der Flasche die Aufregung eines Schluck Wassers hatte, ist dann plötzlich doch ganz schön auf den Nägeln.
Verzeiht, dass meine Hände etwas rot wirken, das war leider nötig, um die Farbe einzufangen :D Dafür ist mir das aber ganz gut gelungen, ich bin ganz stolz. Auf allen Bildern war die Farbe viel zu kalt, man sieht aber schon ein deutliches Lila darin, die Farbe ist recht warm.
Vom Auftrag her ist der Lack unglaublich gut. Er braucht zwar zwei Schichten, aber noch nie hat sich ein Lack so gut auftragen lassen...! Die Konsistenz ist perfekt, der Lack bleibt da, wo man ihn hin tut, er trocknet superschnell, und sehr euch mal diesen Glanz an! Da ist kein Überlack drauf und der Lack glänzt wie irre. Von dem eben entdeckten Schimmer in der Flasche ;D sehe ich aber nichts mehr. Auf den Bildern sieht man auch, wie gräulich der Lack in der Flasche ist, im Gegensatz zu auf den Nägeln.



4 Kommentare:

Cyw hat gesagt…

Oh, den find ich echt spitze! Und ich finde es echt klasse, dass du den Lack für uns lackiert hast und dadurch gemerkt hast, dass dir der Lack doch gefällt. Sowas ist toll! Ich liebe es, alte Schätze wiederzuentdecken oder für langweilig gehaltene Sachen plötzlich zu entdecken.. das macht einfach solchen Spaß!

Lena hat gesagt…

Omg, bitte keine Abkürzungen - wie klingt denn *Lifb* - uäh^^ Aber der Lack ist gar nicht mal so übel - die Farbe gefällt mir eigentlich richtig gut! Hübscher Herbstton auf jeden Fall - und vielleicht noch mit einem silbrigen Topper dazu... Kann ich mir sehr hübsch vorstlelen :)

Kasta hat gesagt…

Haha, sorry :D Ich wollte nur den Titel des Posts nicht so lang machen....

Sarah hat gesagt…

Ich finde ihn auch total hübsch und überhaupt nicht langweilig :)
Tolle Wahl!

Kommentar veröffentlichen