Montag, 2. September 2013

Sally Hansen Sugar Fix


Vor kurzem habe ich festgestellt, dass ich Sandlacke ohne Glitzer nicht mag, aber natürlich gibt es eine große Ausnahme: Weiß. Und weil ich sowohl dieses als auch dieses Nageldesign gesehen und sofort geliebt habe, beschloss ich, mir diesen Lack zuzulegen. Einmalige Investition und so. Total vertretbar.

Sally Hansen Sugar Coat Textured Nail Color
200 Sugar Fix
Shake gently. / Apply 2 thin coats.
11,3ml für ~9€

Die Flasche gefällt mir übrigens ganz gut, liegt schön in der Hand. Der Pinsel ist so mittelschmal und fächert schön auf.
Der Auftrag ist leicht, eine Schicht ist eher milchig und nicht ganz deckend, die zweite dünne Schicht macht das alles aber perfekt, Patzer reinzumachen ist schon ein Kunststück ;) Der Lack trocknet schnell, erinnert dann an Tapete :D und wird wirklich SEHR rau. Ist mir bei den Sandlacken von p2 nicht so sehr aufgefallen. Nach einem Tag hatte ich schon genug ^^ (Aber man schmirgelt auch nicht seine ganze Umgebung ab oder so.)


Das mit dem Gold hab ich schon probiert, gibt es dann bald zu sehen.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen