Freitag, 6. Dezember 2013

p2-Palette: Looks

Letzte Woche zeigte ich die Palette von p2, und ich dachte mir, ich haue mal ein paar Augenmakeups damit raus und poste sie, damit ihr seht, was man so damit machen kann. Ich hab auch heute noch Paletten rumliegen sehen, entweder es gibt mehr als 6 pro Filiale oder die Jagd danach ist jetzt nicht soo heftig ^^ Insgesamt bin ich aber jetzt nach dem Ausprobieren noch begeisterter, die meisten Farben lassen sich echt gut auftragen und leuchten kräftig. Besonders Farbe 11 hat mich so überrascht! Mehr dazu unten. Man kann zugegeben kaum etwas neutrales, unauffälliges damit schminken :D (oder vielleicht fällt mir das nur nie ein...), aber um ehrlich zu sein hat doch jeder neutrale Farben zu Hause und kann die damit dann kombinieren, oder?
Alle Makeups wurden mit dem Jumbo Eye Pencil in Milk als Grundierung geschminkt, bis auf die letzten zwei.
Hier nochmal die Farben zur Orientierung.





1) Als erstes habe ich 10 und 11 kombiniert, was ich gleich beim Testen schon machen wollte. Ich finde, die Farbkombination hat total was, und auch die Kombination von Matt...Mattigkeit? Matte? ^^ und Schimmer gefällt mir total gut. Die Farbe 11... also mir fehlen die Worte, sie ließ sich so gut deckend auftragen und wurde überhaupt nicht fleckig, ich bin begeistert! 10 war genau so toll, durch den goldenen Schimmer leuchtet der Kram richtig am Auge. das sieht toll aus.


2) Weil mir 10 so gut gefiel, habe ich es gleich nochmal mit einem schimmernden Blau kombiniert, mit 13. Über 13 sage ich weiter unten noch was. 11 in Kombination mit einem anderen schimmernden klappt auch super.


3) 2 im Innenwinkel und außen 8. 2 ist wirklich ziemlich nah an meiner Haut und fällt gar nicht so auf.


4) Unten ist 5 und oben das kräftige Pink von 6. Pink am Auge kommt immer etwas kränklich, aber der Lidstrich wirkt dem gut entgegen und der Bronzeton von 5 auch. 5 ließ sich echt gut auftragen, 6 war etwas blass.


5) Im Innenwinkel 2, Außen 12 und auf dem Lid 3. 12 und 3 lassen sich gut auftragen und leuchten schön.


6) Im Innenwinkel ist 13 und außen 16. Also ehrlich... 13 ist so ein toller Farbton! Man sieht es vielleicht links etwas, der hellblaue Lidschatten changiert wirklich grün, und wo Licht drauffällt, sieht es grünlich aus. Das ist so ein toller Effekt! Den könnte man deswegen auch glatt allein tragen. 16 ist ebenfalls ein sehr schöner, kräftiger Ton, sieht vielleicht auf den Bildern etwas blass aus...





7) Hier ist im Innenwinkel 17 und außen 18 auf schwarzer Grundierung. Erst danach ist mir eingefallen, dass ich die mal lieber einzeln gezeigt hätte statt in Kombination, von 17 sieht man nämlich gar nicht so viel. Dafür sieht man hoffentlich, wie toll 18 ist. Das sieht total "mystisch" aus :D Wie der blaue Schimmer im Licht schimmert...

Und dann habe ich drei Farben noch einzeln getestet:

14
18

18

17

Besonders bei den Bildern von 18 sieht man den tollen Effekt, den der blaue Schimmer zaubert.

So!

1 Kommentare:

Michelle hat gesagt…

Tolle AMUs! Ich trage aber 90% der Zeit nur Neutrales am Auge. Bunte AMUs sind halt auffälliger und lenken dann den Blick auf meine Haut. Will ich nicht. Steht mir leider auch nicht wirklich.

Kommentar veröffentlichen