Mittwoch, 19. Februar 2014

Holo in One + Yay 150 Leser!

Da bin ich doch gestern über den Aufsteller der Luxury Lacquers LE von Catrice gestolpert. Zu meinem Horror enthält sie nicht alle! Die Vorschau könnt ihr euch direkt bei Catrice ansehen, sie enthält 25 Lacke, im dm habe ich jedoch nur 15 entdeckt. 5 von den Million Brilliance (da habe ich mir die Namen und Farben nicht gemerkt, auf jeden Fall war der Lilane dabei...), 5 von den Sandlacken (Sandhopper und It's a Pinkini World waren auf jeden Fall dabei), 3 Holos (Silber, Türkis und Flieder) und 2 Changierende (in Apricot und Pink). Bei der Vorschau dachte ich echt, ich muss alle mitnehmen :D Aber dann schwankte ich jedoch zwischen dem Hololack und dem Sandlack in Petrol, das ist nämlich so ziemlich die gleiche Farbe, in zwei verschiedenen Finishs...ich habe erstmal den Hololack genommen, aber ich muss echt oft an den Sandlack denken...hmmm.. ^^
Kommen wir zum Lack!


Catrice Luxury Lacquers Holomania 
C03 Holo in One
Nagellack für einen luxuriösen prismatischen Effekt mit ultimativer Deckkraft und ultimativer Farbe
10ml für 3,49€

(Ist es nicht geil, dass Cosnova alles "holographisch" nennt....aus holographische Lacke? XD Der heißt dann plötzlich "prismatisch"...)
Der Lack befindet sich in der Standardflasche, hat jedoch wieder so einen Pinsel, der nach unten hin breiter wird. Da fällt mir ein, habt ihr schon was von Duckfeet Nails gehört? Hahaha, googlet mal, aber wappnet euch...
Jedenfalls ist mir der Sinn dieses Pinsels nicht so ganz klar - ich wünschte, Catrice würde aufhören, ständig an den Pinseln rumzuexperimentieren, und sich darauf zu konzentrieren, hochwertigere zu produzieren. Von mir aus will ich auch wieder die ganz dünnen vom Anfang zurück... ABER BITTE SCHNEIDET SIE GERADE AB.


Wer schneidet das denn? Ein Vorschulkind? Überall stehen Haare raus, "gerade" ist was anderes, das ist doch eine Katastrophe. Lacke, die ich für 1€ im Ramschladen kaufe, haben besser geschnittene Pinsel...
Aaaaber es geht ja nicht hauptsächlich um den Pinsel, sondern um den Lack. Tadaa!


Wir haben hier ein holographishes Türkis. Da sich die Sonne gerade nicht zeigt, habe ich den Blitz bemüht, und der macht seine Sache ziemlich gut. Der holographische Effekt kommt gut rüber, wenn auch nicht in dem typischen V, ich hab eher das Gefühl, in ovaler Form... ich glaube das geht gar nicht...


Der Lack ist eine Spur zu dickflüssig, aber so läuft er wenigstens nicht davon. Er deckt auch sehr gut, den Unterschied zwischen einer und zwei Schichten sieht man an sich nicht (auf Daumen und Zeigefinger sind eine, auf dem Rest zwei), allerdings habe ich nachts lackiert und nicht gemerkt, dass ich ein paar Löcher im Lack hatte. Die fallen aber auch echt nur auf, wenn man ganz genau hinschaut. Durch die dicke Konsistenz ist es mir auch passiert, dass ich ein paar Streifen auf dem Ringfingernagel hab, die habe ich dann mal zu Demonstrationszwecken drin gelassen. Sie stören das Farbbild nicht, aber da holographiert dann halt nix ;) Aber man kann auch mal schnell lackieren und aus der Tür rennen, wenn man es eilig hat.


Bewundernswert fand ich auch die Trockenzeit. Nach gefühlten 20 Sekunden datschte ich natürlich schon irgendwo an, und es ist nichts passiert! Die waren echt so superschnell trocken, ich war echt erstaunt. Ich trage sie jetzt nur so 12 Stunden, kann daher zur Haltbarkeit nicht so viel sagen, ich habe aber schon an einigen Nägeln minimal Tipwear.
Allerdings habe ich an einem Nagel auch einen Überlack aufgetragen, und der Holoeffekt wird dadurch minimal abgeschwächt. Man muss sich also ein bisschen entscheiden ;) Andererseits ist der Effekt ja eh nicht so krass stark, da ist ein Überlack schon okay...



Die Kamera rastet aus :D Am Mittelfinger kann man den Effekt hier gut sehen. (Oops, der Lack ist hier ein bisschen zu blau.)


In indirektem Licht sieht man die Pinselstriche ganz gut, und dass Lack trotzdem irgendwie irre aussieht :D

Oh, und gerade kam die Sonne doch nochmal raus! Sicher extra für euch ^^


Also, ich spreche eine Empfehlung aus. Der Holoeffekt ist zwar nicht superstark, aber sichtbar, und die Art der Pigmentierung gleicht den schrägen Pinsel schon aus.
Den silbernen Lack habe ich mir übrigens nicht gekauft, weil ich schon so einen habe, und den fliederfarbenen nicht, weil ich den Eindruck hatte, dass der von Jolifin ähnlich aussieht. Den blauen würde ich mir aber gerne ansehen...ich schätze aber, dass es den Rest der Lacke nur im Müller geben wird? Ich hab hier aber keinen! Aaah ^^

Und dann habe ich seit kurzem tatsächlich 150 Leser über GFC, juhuu! :D Extra dafür habe ich schon seit einiger Zeit ein paar Lacke gesammelt, um sie zu verlosen. Ich werde also bald ein Gewinnspiel vorbereiten, seid gespannt! :)


6 Kommentare:

Sarah hat gesagt…

Du hast sie schon, du hast sie schon uwaaaaaaah!
Wie toll *___* und tatsächlich holo! Ich glaube, ich muss gleich mal panisch zu dm/Rossmann rennen, der ist ja wunderschön :o

Mimi hat gesagt…

Oh mein Gott ist der schön! Ich hab bei der Vorschau auch gedacht ich muss alle haben, aber mal sehen, welche dann bei uns stehen.

Sandra hat gesagt…

Aaaah, den Aufsteller gibts schon? Da muss ich morgen früh ja gleich erstmal einen längeren Spaziergang unternehmen ... Petrol ist sowieso meine Lieblingsfarbe. :D

Michelle hat gesagt…

Wunderschön *-* krass dass du die LE schon gesichtet hast !
Herzlichen Glückwunsch zu 150 Lesern :))

Moni hat gesagt…

Ich dachte, die soll es erst im März geben ? Und ich liege krank daheim, statt in die Stadt zu stürmen :(

Catlicious hat gesagt…

Der Lack ist wirklich traumhaft, aber was soll das nur mit den Pinseln?
Bin mir noch nicht sicher, ob ich von den Farben welche kaufen werde...
Glückwunsch zu 150 Lesern!

Auf meinem Blog verlose ich zurzeit einen wunderschönen Blush von HOURGLASS. Würde mich sehr freuen,
wenn Du mal vorbeischauen würdest.
http://www.catliciousgoesnatural.de/

LG

Kommentar veröffentlichen