Samstag, 22. März 2014

p2 All Light


Meine Mama hatte das Glück, eine dm-Box zu ergattern, und ich habe das Glück, gerade bei ihr zu sein ;D So habe ich die Möglichkeit, das All Light-System von p2 auszuprobieren. Hab ich gleich mal gemacht! Weil ich schon öfter negative Berichte über die Trocknung im Licht gelesen habe, habe ich mich dazu direkt in den Garten in die pralle Sonne gesetzt.
In der Box waren Unterlack, Überalack und die Farbe Bad Burgundy. Zuerst dachte ich, schade, weil mir ja eher helle Lacke gefallen, aber letztendlich hat es mir doch ganz gut gefallen.


p2 All Light UV Base Coat - Step 1
für Tageslicht und UV-Lampe
Step 1: Schnelltrocknender Spezial-UV-Unterlack als Basis für die p2 UV-Nagellacke.
Anwendung:
UV-Unterlack 1x auftragen und 2 Minuten bei natürlichem Tageslicht trocknen oder für 90 Sekunden zum Trocknen in eine UV-Lampe halten.
10ml für 3,95€

Der Unterlack lässt sich einfach auftragen. Er ist nicht zu flüssig und der Pinsel ist angenehm breit - bei dem kleinen Finger habe ich nur einen Pinselstrich gebraucht (wer allerdings schmale Nägel hat, könnte Probleme bekommen). Nichts ist verlaufen. Ich habe den Lack dann 2 Minuten in die Sonne gehalten und danach war er auch komplett trocken.


p2 All Light UV nail polish - Step 2 für Tageslicht und UV-Lampe
050 bad burgundy
Step 2: Spezial UV Nagellack für Hochglanz und optimale Haltbarkeit.
Andwendung:
2 x Auftragen, jeweils zum Trocknen 90 Sekunden in eine Lampe halten oder jeweils 2 Minuten bei natürlichem Tageslicht trocknen.
10ml für 3,95€

Der Farblack war irgendwie klebrig und noch etwas dickflüssiger. Oben seht ihr eine Schicht und dass das keinesfalls ausreicht. Mit einer zweiten Schicht wird der Lack aber durchaus sehr ahnsehlich, alle Lücken und Ungleichheiten werden schön ausgeglichen.


Die spezielle Farbe ist ein dunkles Rot, auf manchen Bildern mag es Braun wirken, das ist aber nicht der Fall. Ich muss bei der Farbe immer an dunkle Kirschen denken, irgendwie finde ich das ziemlich angenehm ^^
Auch hier waren nach jeweils 2 Minuten im direkten Sonnenlicht beide Schichten trocken.


p2 All Light UV top coat Step 3 - für Tageslicht und UV-Lampe
Step 3: UV-aktivierter, versiegelnder Spezial-UV-Überlack. Für eine optimale Haltbarkeit und Hochglanz-Finish.
Anwendung: 1x über den UV-Nagellack auftragen und mindestens 10 Minuten bei natürlichem Tageslicht trocknen oder für 3-5 Minuten zum Trocknen in eine UV-Lampe halten.
10ml für 3,95€

Der Überlack war von der Konsistenz her wie der Unterlack und ließ sich ebenfalls leicht und problemlos auftragen.
Da auf der Flasche "mindestens 10 Minuten" steht, habe ich meine Uhr auf 12 Minuten gestellt... und gewartet. Man, sind 12 Minuten lang. ^^ Dabei habe ich die ganze Zeit darauf geachtet, dass jeder Nagel im direkten Sonnenlicht ist. Nach 12 Minuten war der Lack einigermaßen trocknen, aber ich konnte schon noch meinen Daumenabdruck im Nagel hinterlassen - konnte ihn aber auch wieder wegstreiche. Ich habe beschlossen, dass das genug Zeit ist und nicht mehr besonders aufgepasst, und es ist danach auch tatsächlich nichts mehr passiert, also Macken hatte ich keine mehr. Vielleicht scheint es also, dass der Lack noch nicht ganz trocken ist, aber er ist irgendwie nur "weich".


Na, fällt euch bei diesem Bild etwas auf? :D Dazu gleich mehr.


Insgesamt fand ich die Prozedur allerdings schon ein wenig langwierig. Ich habe über eine halbe Stunde gebraucht, da geht sonst mit Unterlack, zwei Schichten Farbe und Überlack schon schneller. Ein weiteres Problem ist folgendes:


Seht ihr die Pünktchen? Da der Lack im direkten Sonnenlicht getrocknet hat, schlug er Bläschen wie verrückt. Besonders auf der rechten Hand (warum auch immer) hatte ich viele Bläschen. Ich glaube nicht, dass das ein angemessener Preis für die UV-Trocknung ist.... (Vielleicht klappt es aber auch, wenn der Lack nicht im direkten Licht ist?)
Positiv ist allerdings, dass der Lack nach dem Überlack wirklich extrem glänzt. Auf dem letzten Foto sieht man es schon total, aber seht euch mal das hier an, das dann innen gemacht wurde:

 
Seht ihr die Kamera und mein Bettzeug? :D Und auf dem nächsten Bild:


Könnt ihr meine rosa Haare sehen? :D Ich spiegle mich tatsächlich in dem Lack!
Der ist natürlich Wahnsinn - hält aber leider nicht lange an. Schon am gleichen Abend sah die Farbe auf der rechten Hand dumpf und zerkratzt aus, und auch links sieht es nicht mehr so schön aus. Zur Haltbarkeit kann ich sagen, dass ich nach einem Tragetag schon etwas Tipwear und ganz kleine Absplitterungen hatte. Der Lack wurde aber immer dumper, und würde ich hier nicht einen Tragetest durchführen, würde ich auf jeden Fall nochmal ne Schicht Überlack draufknallen...

Insgesamt weiß ich nicht so recht, was ich von dem Produkt halten soll, weil ich keine Vorteile zum normalen Lack sehe. Der Lack kann nur mit Lampe oder tagsüber lackiert werden (ich lackiere meist abends), er hält nicht länger, der Glanz verliert sich sehr schnell, und schneller trocken ist es auch nicht. Ob man als letzte Schicht auch einfach einen Schnelltrockner nehmen kann? :D Die Farbe finde ich überraschend schön, und irgendwie freunde ich mich gerade mit kurzen dunklen Nägeln an, aber ansonsten...Ich weiß nicht, was die Intention dahinter war - "Hier, ein Lack, der langsamer trocknet - aber er trocknet ANDERS!"? ^^
Ich schwanke zwar noch etwas, denke aber, dass ich den Lack jetzt noch ein wenig drauflasse und mal sehe, wie lange der durchhält. Ungewöhnlich für mich, einen Lack so lange zu tragen, dabei warten noch so viele darauf, lackiert zu werden... :D

4 Kommentare:

Chrissi hat gesagt…

Habe das Set in der DM Box gehabt und bisher nicht wirklich was gutes gelesen.Das Set auszuprobieren reizt mich auch immer weniger.Mal schauen ob ich mich doch noch dazu aufraffe.
Liebe Grüße

Michelle hat gesagt…

Nee, einfach nur nee. Wie du gesagt hast, ein Lack(system) , welches keine tollen Vorteile bietet und dazu auch noch nervt. Dabei war die Idee doch ganz nett :/ Trotzdem gut, es mal auszuprobieren.

Sarah hat gesagt…

Und ein weiteres Review, dass mich von diesem System ganz und gar nicht überzeugen kann.. =(
Davon werde ich also lieber die Finger lassen und mir den Frust ersparen (und das Geld.)

Großstadtprinzessin hat gesagt…

super Post Süße ♥
Ich wollte die Lacke auch seid Tagen mal ausprobieren aber i.wie nie dazu gekommen xD
Aber jetzt...nee diese Lacke werden garantiert bei mir in der hintersten Ecke stehen bleiben...o.o

Kommentar veröffentlichen