Samstag, 10. Mai 2014

Golden Rose matte satin 201


Ich liebe es ja, wenn man einen älteren Lack zum ersten Mal lackiert und er total begeistert... da fragt man sich, was noch für grandiose Schätze in der Lacksammlung schlummern.. :D

Von ihrem letzten Polenbesuch hat meine Mama mir unter anderem diesen Lack von Golden Rose mitgebracht. Das "matte satin"-Finish erschließt sich mir nicht ganz, denn der Lack ist weder richtig glänzend noch richtig matt...Ich habe trotzdem mal Bilder direkt nach dem Lackieren gemacht (trocken war er aber schon).


So ist der schon toll, ein sattes Kirschrot. Einerseits glänzt er in Pink, andererseits sind die Stellen, auf die Schatten fällt, viel dunkler und scheinen fast Schwarz. Das kann man sich jetzt vielleicht schwer vorstellen :D Das kommt auf den Bildern leider echt nicht so gut raus, aber in echt scheinen mir die Schatten deutlich dunkler als sonst.


Im Detailbild sieht man die verschiedenen Pigmente, der Lack ist sehr deckend und eine Schicht reicht schon komplett aus. Die Konsistenz war auch super, nicht zu flüssig, und ließ sich toll verteilen.


Nur die Trocknungszeit war nicht so gut; zuerst wollte ich ihn doch "matt" lassen, nach einer Weile habe ich mir noch eine Delle in den Daumennagel gehauen, also habe ich doch einen Schnelltrocknerlack benutzt. Seitdem bin ich nicht mehr in der Lage, meinen Alltag zu bewältigen, weil der Lack einfach so unglaublich toll aussieht und ich nur noch draufstarre. :D


Ernsthaft - SEHT EUCH DAS AN! Ich bin so hin und weg. Ich hätte nicht gedacht, dass mich ein roter Lack mal so in seinen Bann ziehen kann! Das ist wirklich der perfekte rote Schimmerlack, der starke Glanz des Überlacks passt da echt hervorragend dazu und bringt die Farbe so richtig gut raus.


Die Haltbarkeit war leider nicht so gut, trotz des Überlacks habe ich keine 24 Stunden nach dem Lackieren schon Absplitterungen an 3 Nägeln und Tipwear an fast allen. Schade, aber es wird ja jetzt sowieso Zeit, umzulackieren :D Beim Ablackieren schmierte der Lack etwas, danach war alles rot, ging aber auch wieder weg.


Ich bin auf jeden Fall begeistert - und Mama fährt in ein paar Tagen wieder nach Polen, ich glaube, ich muss sie da nochmal anhauen... :D

Verwendet:
Unterlack: p2 Ultimative Shield
Rot: Golden Rose matte satin 201
Überlack: Lacura Quick Gloss Topcoat

5 Kommentare:

beladevojka hat gesagt…

Ui, gefällt mir :) (auch wenn ich da auch überhaupt kein mattes Finish sehe, genau wie du)

Mein perfekter roter Schimmerlack ist Fever von p2.

Liebe Grüße

Kasta hat gesagt…

Ah ja, Fever sehe ich auch voll oft bei anderen und finde ihn grandios... habe ihn selbst leider nicht, aber jetzt ja einen guten Ersatz ^^

Luft undLiebe hat gesagt…

Sieht wirklich sehr lecker aus :-)

Lieben Gruß,
LuL

Mimi im Wunderland hat gesagt…

Oh wow, der ist echt super. Ich hab auch einen Golden Rose-Lack, aber in Lila und der ist so sheer, dass ich ihn ungern trage. :D

Gibts die nur in Polen oder kann man sich den auch bestellen?

Ich habe dich übrigens für den Liebsten Blog Award nominiert :) Schau doch mal rein: http://mimi-kry.blogspot.de/2014/05/liebster-blog-award.html

ღ Femi hat gesagt…

Ein wunderschönes leuchtendes Kirschrot, der Lack könnte mir auch gefallen :)

Liebe Grüße, Femi

Kommentar veröffentlichen