Dienstag, 22. Juli 2014

Coming soon: Bornprettystore

Wie die Zeit gerade wegrennt - da drehe ich mich mal eben um, und schwupps, habe ich zwei Wochen nicht gebloggt. Wenn andere sich für sowas entschuldigen, denke ich immer, aaach, ist doch dein Blog, du kannst schreiben, wann du willst... aber jetzt habe ich doch irgendwie das Bedürfnis, mich zu entschuldigen :D Also sorry! ^^

Ich hab auch einige Ideen, es mangelt mir nicht an Inspiration, aber ich hab im Moment mit einer Abschlussarbeit zu tun, was nicht so läuft, wie ich wollte ^^, und dann ist es auch einfach so heiß... heute ist es aber etwas abgekühlt und ich habe endlich etwas Zeit. Ich konnte mich gar nicht entscheiden, was ich zuerst zeigen will :D Ich habe angefangen, mich etwas anders zu schminken, und experimentiere mit falschen Wimpern, Circle Lenses und sogar Perücken herum. Interessiert auch da mal was? Außerdem habe ich ein paar neue Produkte von Catrice und natürlich wieder einige Lacke, allerdings habe ich mal wieder Probleme mit den Nägeln. Mittlerweile sind sie zwar deutlich länger, reißen aber immer noch ein, sodass ich sie ständig mit irgendwas kleben muss und man das leider sieht :D Da muss ich noch eine Lösung finden, aber ich bin schonmal nen Schritt weiter ;)

Als erstes habe ich eine (ich nehme doch mal an) gute Nachricht: Der Bornprettystore hat angefragt, ob ich Lust habe, Sachen für sie zu testen! Insofern gut, weil ich schonmal was von denen bestellt habe und total zufrieden war. Seitdem geiere ich immer wieder darauf, was es dort so neues gibt ^^ Ich lese ja immer wieder Unzufriedenheit über solche Berichte, von wegen, die Meinungen seien gekauft und so - und als ich meinen ersten gesponsorten Bericht schrieb, habe ich auch direkt ein paar Leser verloren. Das finde ich immer sehr schade, denn ich denke, wer meinen Blog liest und meiner Meinung vertraut, der sollte auch darauf vertrauen, dass ich mich nicht kaufen lasse, oder? Wenn jemand wirklich denkt, ich verkaufe für ein paar Nailartsticker meine Meinung und damit die Glaubwürdigkeit meines Blogs, der ist glaube ich eh nicht so überzeugt von mir als Bloggerin... :D
Jedenfalls, ich habe mir zwei Sachen ausgesucht und bereits einen Gutscheincode für euch erhalten (woohoo!), den ich in der Seitenleiste parke, bis die Sachen aber bei mir ankommen, zeige ich schonmal ein paar der Sachen, die ich mir bisher dort gekauft habe. Diese Sachen sind also nicht gesponsort, ich hab sie mir von meinem eigenen Geld gekauft und wollte eh über sie berichten, und jetzt scheint mir eine gute Gelegenheit ^^

In meinem ersten Päckchen waren ein paar Dekorationen und Water Decals, aber die habe ich noch nicht ausprobiert, also berichte ich erst über das zweite Päcken.


Dieses Set aus 15 Nailartpinseln mit rosa Stiel gab es im Angebot für knapp 5$. Ich habe schon länger welche gesucht, wusste aber nicht genau, was ich brauche, also habe ich mal in einem Rutsch so ein Set bestellt. Weil die Ankunft etwas länger dauerte (siehe weiter unten), habe ich in der Zwischenzeit ein anderes Set bestellt, muss aber sagen, dass dieses vom BPS von der Qualität her etwas besser ist. Es gibt viele verschiedene Formen, Härtegerade und Breiten, man kann also schon viel damit machen! Die Pinsel fransen zwar im trockenen Zustand teilweise etwas aus, lassen sich aber mit Wasser, Lack oder Entferner auch sofort wieder in Form bringen, beim Malen gibt es also keine Probleme. Ich habe damit zum Beispiel das Sailor Moon-Design hier gemacht.


Außerdem habe ich mir diese Wachsstifte gekauft, um Glitter besser platzieren zu können. Bisher habe ich das mit einem Dotting Tool und etwas Klarlack gemacht, das war aber total umständlich und ich hab die Glitterplättchen oft verloren etc. Mit diesen Stiften ist der Auftrag ein Traum! Man braucht gar nicht viel Druck, der Glitter bleibt am Wachs kleben, lässt sich aber sehr leicht wieder lösen, am Stift bleibt nichts kleben. Ich bin total begeistert und will die nicht mehr missen ^^ Man bekommt zwei Stifte, ich hab bisher mehrere Maniküren mit Glitter gemacht, bei denen ich den einen Stift benutzt habe, und musste immer noch nicht nachspitzen (das erste Mal schon, weil sie unangespitzt ankommen). Damit habe ich die Meerjungfrauennägel gemacht und den rosanen Traum aus Perlen und Herzchen, es lassen sich auch größere Dinge also gut damit aufnehmen! Sogar die kleinen Microperlen konnte ich damit platzieren. 

Zum Ablauf: Ich habe mich beim BPS angemeldet, die Sachen in den Warenkorb gepackt, mit Paypal bezahlt und dann gewartet. Beim ersten Mal kam das Päckchen nach einiger Zeit an (ich kann nun leider nicht mehr sagen, nach wie viel Zeit genau; es waren 2 bis 3 Wochen), alles war super verpackt und nichts war kaputt. Ich bestellte also kurze Zeit später wieder, nämlich die Pinsel und die Wachsstifte. Leider ging diese Sendung irgendwie verloren; ich weiß jetzt leider nicht, ob das die Schuld meiner Post war (mit der ich öfter Mal Probleme habe) oder ob das schon vorher passiert ist. Ich schrieb eine Email an den Kundenservice (ist leicht zu finden, man kann in seinem Konto direkt bei jeder Bestellübersicht Kontakt aufnehmen), die mich bat, noch etwas zu warten, und nach ein paar weiteren Tagen anbot, das Päckchen nochmal zu schicken und ob ich etwas für versicherten Versand extra zahlen möchte. Ich lehnte ab, aber nach zwei Wochen war das Päckchen dann wieder da, auch wieder super verpackt. Der Kontakt war sehr nett und gab mir das Gefühl, dass sie sich wirklich darum kümmern, dass ich meine Sachen bekomme.
Obwohl es also einmal ein Problem gab, würde ich da jederzeit wieder bestellen. Es gibt viele der Sachen auch bei ebay und teilweise auch billiger, aber beim BPS hat man den Vorteil, dass man nicht alles einzeln bestellen muss. Außerdem sind die Preisunterschiede jetzt nicht so gewaltig, meist ein paar Cent, das verkraftet man ja noch ;) 

Habt ihr auch schon was bestellt, oder euch vielleicht noch nicht getraut, aus dem Ausland zu kaufen? Ich bin total begeistert von den vielen Sachen, die es dort gibt und die man gar nicht in Deutschland bekommt! Ich freue mich schon sehr auf meine Testsachen ^^

Außerdem hab ich auch mal ein paar Bilder von meinen ganzen Nailart-Sachen gemacht, habt ihr Lust, die auch zu sehen? ^^

1 Kommentare:

frisch lackiert hat gesagt…

wow, was für ein ausführlicher bericht :-) habe da bis jetzt noch nix bestellt... mal schauen, ob ich das irgendwann mal teste. zu deinen fragen: nailart-sachen - JA, bitte zeigen :-) neues AMU und so - JA, her damit! was ich mal cool fände, wäre eine gegenüberstellung zwischen "nicht bzw. normal gestylt" und "mit perücke, wimpern und voll gestylt"... das sehe / lese ich immer gern. vor allem deine erfahrungen mit wimpern interessieren mich. liebste grüße, steffi

Kommentar veröffentlichen