Freitag, 8. Juli 2016

p2 dive into beauty: 030 coral bay


Ich hatte letzte Woche etwas beim Amt zu erledigen, und der Sachbearbeiter hat die ganze Zeit von meinem Nagellack gesprochen. Das muss glaube ich auch hier erwähnt werden :D


Der Lack beinhaltet 11ml und der silberne Deckel lässt sich abziehen. Weiß auch nicht, wieso das sein muss, aber okay. Der Pinsel ist recht schmal gebunden, wird aber nach unten hin breiter, er fächert schön auf und es lässt sich gut damit lackieren.


Die Farbe ist ein leuchtendes Orange mit ganz viel goldenem Schimmer. Der Lack glüht richtig und wenn ich es mir recht überlege, ist er tatsächlich ungewöhnlich, zumindest fällt mir gerade kein ähnlicher in meiner Sammlung ein.


Zwei Schichten sind auf jeden Fall nötig, zu 100% deckt der Lack damit aber nicht. Aber es ist verkraftbar. Die Trockenzeit war gut, Tipwear konnte ich auch keine feststellen, ich habe den Lack aber wie immer nicht lang getragen, ich glaube es waren 2 Tage.


Der blaue Lack aus der LE hat mich auch interessiert, aber der sah mir dann doch zuuuu durchsichtig aus. Weiß man darüber schon mehr, hat den jemand? ^^

2 Kommentare:

penguinlacquer hat gesagt…

Meinst du den hellblauen/hellgrauen? Ich hab den gekauft, aber noch nicht ausprobiert. Leider bin ich auch bis Ende des Monats daheim und hab ihn nicht mitgenommen :D Mich würde es auch mal interessieren, wie der ist, weil ich hoffe, dass es kein Fehlkauf war. :D

Liebe Grüße, Bianca

BillchensBeauty Box hat gesagt…

Die Farbe ist wirklich schön, ich hatte neulich auch schon überlegt ob ich ihn mir mitnehme :)

Kommentar veröffentlichen